Kreisdiakoniestelle Hildburghausen
Wechsel in der Leitung

Zum 01.03.2020 steht ein Wechsel in der Leitung der Kreisdiakoniestelle an.

Nachfolgend ein Abschiedsgruß der bisherigen Leiterin Tina Lenk:

"Ich bin dann (bald) mal weg ...“

Zwar zieht es mich nicht zum Jakobsweg, aber quasi das ganze Leben ist ja Pilgern: eine ständige Suche nach Gott, sich selbst, den persönlichen „Berufungen“, also den Aufgaben, die ein jeder zu erfüllen hat, Weggefährten und vielem mehr.
Meine Zeit als Kreisdiakoniestellenleiterin neigt sich dem Ende zu, denn ab dem 1. März werde ich beruflich neue Wege gehen, und in der Kreisdiakoniestelle in Sonneberg, meinem Wohnort, arbeiten. Darum sage ich an dieser Stelle ganz, ganz herzlich „Danke!“ für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen, all den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Danke!“ für die netten und interessanten Gespräche, Ihr Engagement und Ihre Unterstützung, die für meine Arbeit eine große Erleichterung und für mich eine wertvolle Bereicherung bedeuteten.
Dafür, dass ich diese Aufgabe, welche eine große Vielfalt an Tätigkeiten und viel Gestaltungsspielraum bot, übernehmen durfte, bin ich sehr dankbar. In wertvoller Erinnerung behalte ich zahlreiche herzliche Begegnungen, Fröhlichkeit beim geselligen Miteinander, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft.
All den Kooperationspartnern danke ich für die zuverlässige und unkomplizierte Zusammenarbeit sowie allen Freunden und Besuchern der Kreisdiakoniestelle für die Bereitschaft, unsere offenen Angebote zu besuchen und sich ehrenamtlich zu engagieren. Mein Hauptaugenmerk lag darauf, das bereits vorhandene Netzwerk zu pflegen wie auch zu erweitern und Brücken zu bauen. Es machte mir Freude, zu sehen, wie Verbindungen entstehen, das Ehrenamt wächst und Ehrenamtliche mit Herzblut und Verantwortungsbewusstsein anderen Menschen helfen – sei es bei der Tafel, den Pflegebegleitern, dem Besuchsdienst, dem Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe oder dem Seniorenblatt Lebenslinien.
Für die Fortführung und Verstetigung der vielen Handlungsfelder wünsche ich den aktiven Haupt – und Eh-renamtlichen alles Gute, viel Erfolg und Schaffenskraft.
Wilhelm von Humboldt formuliert es meiner Meinung nach sehr treffend mit seinem Spruch: Im Grunde sind es immer die Begegnungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Herzliche Grüße von
Tina Lenk

Die Leitung der Kreisdiakoniestelle Hildburghausen/Eisfeld übernimmt Diana Maresch. In Ihrem Willkommensgruß können Sie Frau Maresch schon einmal ein bisschen kennenlernen:

…Jedes Ende ist ein neuer Anfang!...

Wege gehen wir im Leben unzählig viele.
Wir gehen Wege als Kinder den Weg zum Kindergarten und zur Schule, später zur Arbeit.
Wege können verschieden sein, und jeder geht seinen eigenen Weg. Manche Wege dürfen wir dabei gemeinsam gehen, manche gehen wir alleine.
Mein neuer Weg führt mich seit dem 01.02.2020 als Leiterin der Kreisdiakoniestelle, nach Hildburghausen.
Ich möchte somit die Gelegenheit nutzen mich auf diesem Weg bei Ihnen kurz vorstellen zu können.
Mein Name ist Diana Maresch, ich bin 35 Jahre jung und wohne mit meiner Familie in Schleusingen OT Hinternah.
Wichtig ist mir bestehende Wege und Brücken weiterhin vertrauensvoll und engagiert nutzen zu können. Das vorhandene breitgefächerte Netzwerk und die vielfältigen diakonischen Angebote möchte ich gerne, gemeinsam mit Ihnen, erhalten, vertiefen und ausbauen.
Auf eine offene und konstruktive Zusammenarbeit freue ich mich.

Kontakt unter:
Kreisdiakoniestelle Hildburghausen/Eisfeld
Immanuel- Kant- Platz 3
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685/ 70 26 95

Autor:

Fanny Reß aus Hildburghausen-Eisfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen