Prozessionsspiel Zerbst

  • Foto: Johannes Killyen
  • hochgeladen von EKM Süd

Über 400 Akteure waren am Wochenende beim historischen Prozessionsspiel beteiligt. In 40 Bühnenbildern wurden biblische Geschichten und Heiligenlegenden dargestellt. Texthandschriften und Regiebücher zum Prozessionsspiel von 1490 waren erst kürzlich im Zerbster Stadtarchiv wiederentdeckt worden. Sie machten eine Neuauflage des Prozessionsspiels möglich. Dabei zeigten die Laiendarsteller – von Sportverein, Feuerwehr, Evangelischer Grundschule bis Stadtverwaltung und Kirchengemeinde – ihre eigene und oft moderne Interpretation. Auf dem Foto, Grundschulkinder mit der Schöpfungsgeschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen