Ökumenische Bibelwoche: Texte aus dem Philipperbrief

Dessau-Roßlau (red) – Unter dem Thema »Mit Paulus glauben – Texte aus dem Philipperbrief« steht die ökumenische Bibelwoche in Dessau. Sie wird am 3. Februar dezentral mit Gottesdiensten in den verschiedenen Gemeinden eröffnet. Danach wird zu gemeinsamen Gesprächsabenden eingeladen. Zu den Referenten gehören Kirchenmusikdirektorin Martina Apitz aus Köthen, der Generalmusikdirektor des Anhaltischen Theaters, Markus Frank und Oberbürgermeister a. D. Klemens Maria Koschig. Die Bibelwoche endet am 9. Februar, 18 Uhr, in der Melanchthonkirche Alten mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrerin Barbara Elze und Kirchenpräsident Joachim Liebig gestalten.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen