Tag der unschuldigen Kindlein
zum 28. Dezember

Matthäus 2,16 "Köpfe der Unschuldigen Kinder" (Detail aus Raffaels Sixtinischer "Madonna")
2Bilder
  • Matthäus 2,16 "Köpfe der Unschuldigen Kinder" (Detail aus Raffaels Sixtinischer "Madonna")
  • hochgeladen von Matthias Schollmeyer

Am andern Tage bietet sich durchs Fenster
ein grausam böses Bild dem Auge dar:
Heran in Reihen zieht es wie Gespenster

mit Rüstung, Schwert und Lanze offenbar. 
Die Trommel dröhnt, die dunklen Fahnen wehen -
auch Kriegsgesänge stimmte an die Schar. 

„Herod lässt seine schwarzen Truppen gehen
nach Bethlehem, zu stiften Mord und Not.
Die Mütter wird es treffen, du wirst sehen -

denn jedem Knaben wünscht der König Tod!“
Der Engel, der mich führt, begann zu trauern,
indes den Abendhimmel färbte Rot:

„Er fing den EINEN nicht in seine Mauern.
Drum rüstet er zur Strafexpedition
und tötet a l l e Knaben, ohne Dauern -

denn unter ihnen wähnt er Gottes Sohn.
Herodes sendet hundert Rotten Ritter
und lässt die Kinder schlachten seinem Thron.“

Von ferne hörte ich den Schrei der Mütter
und fiel zu Boden an des Fensters Gitter.

Zu mir gekommen wieder wollt ich flehen
dort oben auf des Aussichtsturms Abtei,
des Schicksals Räder solle weiterdrehen

der Engel gleich, ich hülfe ihm dabei.
Und schrie: "Willst du denn Hilfe unterlassen?“
Nicht achtet er die Klagelitanei -

„Es gibt“, sagt er „uns Engelsvolk in Massen.
Und manchmal greifen wir auch wirklich ein.
Doch ich bin nur erschaffen zuzufassen,

wo Menschen einsam wandern und allein.
In diesem Falle kann ich gar nichts machen -
doch schau einmal nach oben in das Sein …“

Und als ich´s tat, da sah ich welche wachen,
die malten, was geschah, mit stummem Mund
und feinen Pinseln ab. In zartem Lachen

kam Angesicht um Angesicht zur Stund
hinzu. „Sieh her, den abertausend Knaben
verwandelt ward ihr Blut in goldnen Grund.

Im Haus des Wortes, wie in Honigwaben -

wird Christ die Kinder immer um sich haben."

Matthäus 2,16 "Köpfe der Unschuldigen Kinder" (Detail aus Raffaels Sixtinischer "Madonna")
Raffael - Sixtinische Madonna
Autor:

Matthias Schollmeyer

Webseite von Matthias Schollmeyer
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen