VOM GUTEN HIRTEN
Misericordias Domini - Psalm 23

Wie möchte ich euch nun den Gott beschreiben,
an den wir glauben wollten ganz und gar?
In welchem Bilde soll er bei uns bleiben,

solang das Leben währt, von Jahr zu Jahr?
Einst wollte ich durch grüne Auen wandern,
lang ist es her - ich trug noch blondes Haar.

An diesem Tage kam nun eins zum andern:
Das Wetter wechselt plötzlich: Saus und Braus.
Es regnete mit Feuersalamandern,

schnell rette ich mich in ein fremdes Haus.
Da sah ich Bilder und Gemälde schimmern,
ging weit umher und freute mich des Baus.

Im hellsten von den abertausend Zimmern
verharrte ich vor einem kleinen Bild.
Es zeigte ferner Landschaft Mittagsflimmern,

mit einer Herde Schafe im Gefild.
Die grasten friedlich, kannten keine Mängel,
ein Hirte stand dabei und blickte mild.

Er hielt in seinen Händen einen Stängel
und war den Tieren das, was Menschen Engel.

Gemalt an´s frische Wasser sind zwei Knaben;
ein Mädchen herzt ihr Lämmchen in der Näh.
Ob Tiere wohl auch alle Seelen haben

wie Menschenkinder? Frag ich mich und seh,
den Schäfer seiner Herde Pfad bereiten.
Ich frage mich „wer malt denn so“ und steh

entzückt. Doch auch des Lebens finstre Breiten
sind abgemalt. Ich sag: „Der gute Hirt“.
Im Gegenlicht der Größte aller Zeiten -

leicht scheint sein Kreuzstab, dass es fast verwirrt.
Mit ihm, dem Heiligtum vor allen Waffen,
führt er das Schaf zurück, das sich verirrt.

Geheul von fern bezeugt der Wölfe Schaffen,
indes der Hüter seine Tiere mild
liebkost, zu trinken einschenkt aus Karaffen,

so wird der kleinen Schar die Not gestillt.
In dieses Haus werd ich zurück einst kehren,
erinnern will ich lebenslang das Bild:

Gott als ein Hirte - kostbarste der Lehren -
geleitet mich und dich ins Land der Ehren.

Autor:

Matthias Schollmeyer aus Wittenberg

Webseite von Matthias Schollmeyer
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen