Schule

Beiträge zum Thema Schule

Eine Welt

Neue Schulen durch »Sternsinger«-Aktion

Aachen/Kathmandu (epd) – In Nepal sollen rund zwei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben mit Unterstützung der »Sternsinger« 20 neue erdbebenfeste Schulgebäude eröffnet werden. Es handelt sich um 18 Grund- und zwei Sekundarschulen für insgesamt rund 2 500 Kinder. Das Kindermissionswerk unterstützt die Bauarbeiten gemeinsam mit der Nepal-Hilfe Aachen, die etwa ein Zehntel zu den 800 000 Euro Kosten beitrug. Der Wiederaufbau wurde laut Hilfswerk durch die politische Situation verzögert: So dauerte...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 6× gelesen
Aktuelles

MDR: Mehr kirchliche Schulen im Osten

Leipzig (epd) – In den ostdeutschen Flächenländern gibt es heute laut MDR beinahe fünfmal so viele Schulen in kirchlicher Trägerschaft wie noch Mitte der 90er-Jahre. Ihre Zahl stieg seit 1994 von 46 auf 224. Das ergaben Recherchen eines Datenprojekts des MDR im Rahmen der ARD-Themenwoche »Woran glaubst du?«. 187 dieser Schulen sind demnach in evangelischer, 37 in katholischer Trägerschaft. Auch bei den Krankenhäusern konnten die Kirchen ihren Anteil in Ostdeutschland mit Ausnahme von Berlin...

  • Weimar
  • 21.07.17
  • 12× gelesen
Eine Welt
Ein gefährlicher Weg zur Schule für Wilson und seine Mitschüler. Der Eingang wird von einer hohen Mauer mit Stacheldraht gesichert. »Sobald du hier ankommst, denkst du: ›Gott sei Dank. Alles ist gut gegangen.‹ Dann kannst du dich auf den Unterricht konzentrieren«, so Wilson.
3 Bilder

Bleistift trifft auf Revolver: Wilson und sein Schulweg der Angst

Den Anblick der Leiche seiner Tante wird der Neuntklässler Wilson nie vergessen. Sie lag blutend auf dem Asphalt, ermordet von Auftragskillern. Von Andreas Boueke In den Armenvierteln von Guatemala-Stadt werden Schulkinder häufig Zeugen von Verbrechen und Gewalt. Viele trauen sich nicht mehr auf die Straße und brechen die Schule ab, weil der Weg dorthin zu gefährlich ist. Wilson macht weiter. Aber bevor er morgens aus dem Haus geht, gibt er seiner Mutter immer einen zärtlichen Kuss. »Ich...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 9× gelesen
Eine Welt
Kleiner Bildschirm, große Wirkung:
In einem 
Flüchtlingslager im Nahen Osten schauen Kinder den Sender SAT-7; bald soll hier ein eigenes Schulfernsehen ausgestrahlt werden.

Naher Osten: Schulfernsehen für Flüchtlingskinder

Der christliche Fernsehsender SAT- 7 plant, ab September rund um die Uhr ein eigenes Schulfernsehen für Kinder in den Flüchtlingslagern des Nahen Ostens zu senden. Von Benjamin Lassiwe »Wir wollen acht bis zehn Stunden am Tag Mathematikunterricht, Englisch oder Naturwissenschaften für Kinder im Grundschulalter ausstrahlen«, so der Europa-Referent des Senders, Kurt Johansen (Christiansfeld/Dänemark). In den Flüchtlingslagern des Nahen Ostens gebe es kaum Schulen. Aber fast in jedem...

  • Weimar
  • 13.07.17
  • 5× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.