Reform

Beiträge zum Thema Reform

Kirche vor Ort

Jahn wird Generalsekretärin beim DEKT
Superintendentin wird verabschiedet

Altenburg (red) – Mit einem Gottesdienst in der Brüderkirche in Altenburg wird Kristin Jahn am 6. Februar, 10 Uhr, aus ihrem Amt verabschiedet. Jahn war seit Oktober 2017 Superintendentin im Kirchenkreis Altenburger Land. Ab 1. März wird sie die Stelle als Generalsekretärin beim Deutscher Evangelischer Kirchentag antreten. Entpflichtet wird Jahn von Regionalbischöfin Friederike Spengler. Über die Frage, ob und ab wann die Superintendentenstelle erneut ausgeschrieben werden soll, müssten die...

  • 20.01.22
  • 47× gelesen
AktuellesPremium
2 Bilder

EKD-Synode: Eine alte Diskussion neu aufgewärmt
Strategie für die Zukunft

Neue Gemeindeformen, Schwerpunktsetzung bei kirchlichen Aufgaben, mehr Bildungsarbeit, weniger Pfarrstellen – das sind einige Vorschläge zur Strukturreform der Kirche. Allerdings stammen sie nicht aus dem Jahr 2020, sondern aus dem Jahr 2006, als die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) schon einmal über Reformen beriet. Vom 7. bis 9. November diskutiert die evangelische Kirche auf ihrer Jahrestagung jetzt erneut über die Zukunft, erstmals wegen der Corona-Pandemie in einem rein digitalen...

  • 07.11.20
  • 69× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Nachgefragt
Ausprobieren oder Bestand sichern?

Mitgliederschwund und leere Kassen. Die Kirchen müssen sich etwas einfallen lassen, um den Abwärtstrend zu stoppen. Neue Ideen müssen her, so scheint es. Willi Wild hat darüber mit dem Leiter des Gemeindezernats der EKM, Oberkirchenrat Christian Fuhrmann, gesprochen. Warum macht sich die Kirche erst jetzt Gedanken, wie sich das Gemeindeleben reformieren lässt? Christian Fuhrmann: Erst jetzt? Davon kann nicht die Rede sein. Am 1. Februar 1960 richtete ein Westberliner Kirchenkreis eine...

  • 11.10.20
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.