Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Kirche vor Ort
In der Loungeecke von St. Johannis wird gemütlich gepicknickt. Ellricher Familien und Nachbarn der Kirche nutzten diese Gelegenheit.
2 Bilder

Netzwerkkirche gestaltet Neuanfang
Ellrich is(s)t zusammen!

Unter dem Motto „Ellrich is(s)t zusammen“ hatten die „Netzwerker“ in Ellrich zu einem besonderen Abend in die St.-Johannis-Kirche eingeladen. Und viele ließen sich zum Mitbringpicknick einladen. Die Kirche füllte sich mit Musik, Essen, guten Gesprächen und jeder Menge Gemeinschaft. Gefeiert wurde gleichzeitig der Abschied vom „alten“ Gotteshaus und der Neubeginn für die Kirche und die Menschen in Ellrich. Bald ist es soweit und die Baumaßnahmen in der Kirche werden beginnen. „Für dieses...

  • Südharz
  • 21.10.21
  • 14× gelesen
Aktuelles
Die Schätze von St. Petri in Uthleben werden neu entdeckt.

Projekt Land:Gut2021
Die Schatztruhe St. Petri – eine Kirche erzählt

Die evangelische Kirchengemeinde Uthleben möchte die Kunstschätze in ihrer St.-Petrus-Kirche entdecken und zum Glänzen bringen. Ehrenamtliche aus dem Ort werden sich intensiv mit der Kirche und den Gemälden an Empore und Altar beschäftigen und in Zukunft Kirchenführungen anbieten. Dieses Projekt Land:Gut2021 wird gemeinsam mit dem Kulturbüro der EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) am Freitag, 28.5.2021, um 14.00 Uhr, eröffnet. Es ist eines von 20 Projekten in sieben Bundesländern, die...

  • Südharz
  • 25.05.21
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort
Gospel generations startet interessantes Projekt und sucht dazu neue Chormitglieder.

Kirchenmusik im Südharz
Gospel trifft Musical

Ab Freitag, 21.Februar, beginnen wieder die Proben des Gospelchores in Ilfeld. Unter der Leitung von Kirchenmusikerin Christine Heimrich singen die ca. 25 Mitglieder des Gospelchores von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Marholthaus am Georgsplatz in Ilfeld. Erstmalig in diesem Jahr wird ein Musical mit einer Gruppe junger Schauspieler einstudiert und im Juni gleich dreimal in verschiedenen Kirchen auf die Bühne gebracht. Dafür sind neue Sängerinnen und Sänger jeden Alters herzlich willkommen. Nähere...

  • Südharz
  • 20.02.20
  • 25× gelesen
Kirche vor Ort
Seit dem Start 2019 hat sich die Teilnehmerzahl des Frauenchor-Projektes verdoppelt. Vier Proben und zwei Gottesdienste, die die Frauen mitgestalten - dieses kompakte Konzept von Kantorin Viola Kremzow begeistert zunehmend.

Südharzer Frauenchor-Projekt wächst weiter
Über 60 Frauen lassen Kirchen erklingen

Gleich zwei Kirchen werden dieses Wochenende von den über 60 Sängerinnen des 1. FC Südharz zum Klingen gebracht. In der Kirche Sülzhayn wird man die Frauen am frühen Samstagabend, dem 1. Februar, um 17 Uhr hören dürfen. Lektor Roland Lehmann gestaltet die musikalische Abendandacht gemeinsam mit dem Frauenteam und freut sich bereits auf die stimmgewaltige Frauenpower an seiner Seite. In Niedergebra sind die Teilnehmerinnen des Frauenchor-Projekts von Kantorin Viola Kremzow dann am Sonntag ein...

  • Südharz
  • 27.01.20
  • 84× gelesen
Kirche vor Ort
Im Rahmen des Querdenker-Projektes werden in Ellrich auch in diesem Jahr wieder Hörkreise mit dem Schweizer Künstler Jürg Montalta veranstaltet.

Querdenker aktiv
Ellrich und Ich – Hörkreise 2019

Ellrich und ICH - unter diesem Motto stehen die Hörkreise, die der Schweizer Künstler Jürg Montalta in diesem Jahr in Ellrich anbietet. Im Rahmen des Querdenker-Projektes der IBA-Thüringen und der EKM laden wir herzlich ein, sich an diesen Hörkreisen zu beteiligen. Der zweite Hörkreis in diesem Jahr findet am Dienstag, 16.07.2019, um 19 Uhr in der Frauenbergskirche Ellrich statt. Bereits in den ersten Hörkreisen in der St. Johanniskirche konnte jeder eine Geschichte erzählen, die er (oder sie!)...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 84× gelesen
Kirche vor Ort
Kantorin Viola Kremzow dirigiert den von ihr initiierten Südharzer Frauen-Projektchor in der Sollstedter Kirche.
4 Bilder

Frauen-Projektchor im Südharz
1. FC Südharz - ein voller Erfolg

Der angekündigte Auftritt des Frauen-Projektchors mit seiner Kantorin Viola Kremzow sorgte im Kirchenkreis Südharz in Sollstedt und am Abend zuvor auch bereits in der Frauenbergkirche in Nordhausen für volle Kirchenbänke. Die Plätze füllten sich rasch, alle Generationen ließen sich einladen und waren neugierig. Das Abendmahl in Sollstedt musste sogar in zwei großen Runden gefeiert werden, so viele Menschen waren gekommen. Zum letzten Auftritt des Frauen-Chorprojekts in Sollstedt hatten sich 34...

  • Südharz
  • 04.02.19
  • 119× gelesen
Kirche vor Ort
Wie gut Kantorin Viola Kremzow Menschen bewegen kann, zeigte sie beim Oasentag für Frauen in der Herzschlag Jugendkirche. Mit wunderbarer Leichtigkeit führte sie musikalisch durch diesen Tag.

Erstes Frauenchor-Projekt
Sehr weiblich klingt der Südharz im Januar

Einen sehr weiblichen und damit musikalisch einmal anderen Weg möchte Kantorin Viola Kremzow im neuen Jahr gehen. Sie plant ein Frauenchorprojekt zudem sie alle Sängerinnen aus dem Gebiet des Kirchenkreises Südharz einlädt. Von Rothesütte bis Großberndten und von Silkerode bis Bösenrode – das wäre doch ein großartiger Chor und ein beeindruckendes Erlebnis für Sängerinnen und Publikum im Südharz. Vier Proben an unterschiedlichen Orten sind im Januar angesetzt und zwei Gottesdienste am ersten...

  • Südharz
  • 19.11.18
  • 139× gelesen
Kirche vor Ort

Evangelische Grundschule: Mit Projekt Interesse für jüdische Kultur und Religion wecken
Wenn die Mischpoke in die Schule kommt

Von Susanne Reinhardt Wenn wir von einem »Schlamassel« sprechen, jemandem »Hals und Beinbruch« wünschen oder nutzlose Ware »Tinnef« nennen, dann verwenden wir unbewusst Wörter, die aus dem Hebräischen beziehungsweise dem Jiddischen stammen. Die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule in Eisenach wissen das – und noch vieles mehr. Denn sie begeben sich auch in diesem Schuljahr wieder auf Spurensuche – nach dem Ursprung von Religion und Kultur. Dabei beschäftigen sich die Jungen...

  • Eisenach-Erfurt
  • 09.11.18
  • 25× gelesen
Kirche vor Ort
Mit geschickten Händen: Franka Dörge (hinten) und Denise Franke arbeiten in der Gothaer »oho«-Manufaktur.

Inklusion: In Gotha arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung in einer Gläsernen Manufaktur
Raus aus der Nische

In Gotha hat die Gläserne Nähmanufaktur »oho«, ein Projekt des Bodelschwingh-Hofs Mechterstädt der Diakonie Gotha, seit einigen Wochen ihre Pforten am Hauptmarkt 24 geöffnet. »Wir wollen, dass Passanten und Gäste der Stadt sehen, dass Menschen mit Behinderungen ganz normale Menschen sind, die arbeiten, schöne Dinge herstellen und diese dann auch verkaufen möchten«, sagt Andreas Nürnberger, verantwortlich für den Geschäftsbereich Arbeit im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt. Sie möchten mehr...

  • Gotha
  • 03.08.18
  • 186× gelesen
Kirche vor Ort
Stolz auf ihre Schüler: Anne Tittelbach-Helmrich mit dem fertiggestellten Kalende

Schüler gestalten »Kalender der Nächstenliebe«

Am Martin-Luther-Gymnasium in Eisenach soll jede Klasse pro Jahr ein soziales Projekt realisieren. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6 haben sich in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht: Aktionen, mit denen man sich sozial engagieren kann, ordneten sie den Jahreszeiten zu und erstellten einen »Sozialen Naturkalender«. Von Susanne Sobko Zu jedem Monat dachten sich die Schüler ein Motto aus, zum Beispiel »Schneekönige« für Januar, »Verkleidungskünstler« für Februar, »Früchteregen« für...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 03.08.18
  • 157× gelesen
Kirche vor Ort
Gemeindepädagogin Kerstin Müller öffnet die Kirche für die Kindergartenkinder

Mit dem Kreuz im Koffer zu den Kindern

Niedergebra: Gemeindepädagisches Projekt lässt Kinder »ihre« Dorfkirche entdecken Von Regina Englert Viele kleine Füße tappelten in den letzten beiden Wochen durch die Niedergebraer Kirche. Zwei Gruppen des örtlichen Kindergartens haben sich auf Einladung von Gemeindepädagogin Kerstin Müller auf den Weg gemacht. Die Vorschüler und die mittlere Gruppe kamen mit ihren Erzieherinnen. Gesehen haben sie St. Nicolai schon oft – von außen – steht ja fast neben dem Kindergarten. Auch die Glocken, die...

  • Südharz
  • 27.06.18
  • 17× gelesen
Feuilleton

Bachtage Ohrdruf: Im Ort seiner frühen Jugend erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm in familiärer Atmosphäre
Chorprojekt mit 150 Kindern und Jugendlichen der Region

Die kleinste Bachstadt Thüringens lädt vom 20. bis 24. Juni zu ihrem fünften Festival nach Ohrdruf (Kirchenkreis Waltershausen-Ohrdruf) ein. Von Michael von Hintzenstern Es gilt inzwischen als Geheimtipp in der Musiklandschaft des Freistaates. Die familiäre Atmosphäre der Konzerte am Ort seiner frühen Jugend beeindruckt die Besucher stets aufs Neue. Der Fokus der diesjährigen Ausgabe liege auf der Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen, ist von Cornelius Hofmann zu erfahren, der kurz vor...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 21.06.18
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort
Lehrerin Anna-Maria Eilenberger (links), die Leiterin des Projekts zur Integration von Schulverweigerern, mit einem Schüler.

Hoffnung für Abbrecher

Perspektive für Schüler findet Unterstützung Ein Schulprojekt des Diakoniewerks Gotha zur Integration von sogenannten Schulverweigerern erhält Unterstützung durch die Europäische Union (EU). Der Europäische Sozialfonds fördert aus Mitteln der EU mit über 217 000 Euro eine Projektleitung und Honorarkräfte sowie Miete und Nebenkosten für drei Jahre. Damit soll die Schulabbrecher-Quote in der Regelschule Andreas Reyher in Gotha verringert werden. Auch die Deutsche Postcode Lotterie beteiligt sich...

  • Gotha
  • 20.03.18
  • 74× gelesen
Kirche vor Ort
Windkraftanlagen an der mittel­alterlichen Burg Querfurt (Kirchenkreis Merseburg)

Nutzung ist das beste Konzept

Kamingespräch: Landeskirche über Vorhaben im neuen Jahr Am Beginn eines neuen Jahres ist es Tradition in der mitteldeutschen Landeskirche (EKM), Journalisten zur Rückschau auf das alte Jahr und zum Ausblick einzuladen. Vor wenigen Tagen rückte bei den Gesprächen mit Landesbischöfin Ilse Junkermann und Dezernenten aus dem Erfurter Landeskirchenamt das 2017 gefeierte 500. Jubiläum von Martin Luthers Thesenanschlag noch einmal in den Mittelpunkt. Die EKM blicke wegen der niedrigen...

  • Erfurt
  • 22.01.18
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

Weihnachten geht zu Ende

Erfurt (G+H) – Das Kurzfilmprojekt von EKM und Bauhaus-Universität »Weihnachten geht weiter« ist abgeschlossen. Am Freitag werden die Preisträger im Internet bekanntgegeben, teilte Karsten Kopjar, der Social-Media-Beauftragte der EKM, mit. In kurzen Filmsequenzen beschäftigten sich Studenten mit der Wahrnehmung des Weihnachtsfestes. Bis zum 10. Januar konnten die Zuschauer die Filme beim Videokanal YouTube bewerten. www.weihnachten-geht-weiter.de

  • Weimar
  • 15.01.18
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort
Gestiftet: Aus alten Stiften wird Schulmaterial für syrische Mädchen in einem libanesischen Flüchtlingscamp. Im Bild: Tilly Pape und Kathrin Schwarze, die die Aktion für den Kirchenkreis organisiert, bei der »Ernte«.

Tilly geht stiften

Weltgebetstag: Wenn Tilly Pape ihre fünfjährige Enkelin besucht, dann hört man derzeit oftmals recht schnell den Hilferuf der Kleinen: »Papa, die gehen aber noch!« Woraufhin der Vater seine Mutter Tilly leicht zweifelnd ansieht. Von Regina Englert Bis vor gut zwei Monaten trug Tilly Pape nur Titel wie Oma, Geschäftsführerin der Nordthüringer Lebenshilfe, Kreiskirchenratsmitglied, Nordhäuser Stadträtin oder vielfach auch Aufsichtsratsvorsitzende. Nun ist sie als »Tilly der Stifteschreck« in...

  • Südharz
  • 15.01.18
  • 67× gelesen
Eine Welt

»Amal, Berlin!« bedeutet Hoffnung

Sie kommen aus Ägypten, dem Irak, Iran, Syrien und Afghanistan: zehn Frauen und Männer, die in ihren Heimatländern als Journalisten gearbeitet haben und nun in Deutschland an »Amal, Berlin!«, einem Fortbildungsprojekt der Evangelischen Journalistenschule in Berlin, teilnehmen. Von Monika Herrmann Auf dem großen Konferenztisch lagert die Technik: Laptops, Fotoapparate, Smartphones. Die Journalisten – manche sind erst seit ein paar Monaten in Berlin, andere schon seit zwei, drei Jahren –...

  • 06.04.17
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.