Pilgern

Beiträge zum Thema Pilgern

Kirche vor Ort

Motto zur Corona-Zeit: „Einzeln und doch gemeinsam“
Saisonstart auf dem Tälerpilgerweg mit Andachten in acht Kirchen

Am kommenden Sonntag (11. April) wird die Saison auf dem Tälerpilgerweg im Saale-Holzland- und Saale-Orla-Kreis in Thüringen eröffnet. Dazu finden um 13.30 Uhr in den Tälerpilgerkirchen Tröbnitz, Trockenborn, Stanau, Strößwitz, Renthendorf, Lippersdorf, Untergneus und Burkersdorf Andachten unter dem Motto „Einzeln und doch gemeinsam – Verbunden auf dem Tälerpilgerweg“ statt, danach wird zum Einzelpilgern eingeladen. „Wir möchten, dass die Menschen wieder nach vorn schauen und sich von Gottes...

  • Eisenach-Erfurt
  • 06.04.21
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Die Pilgeranleitung liegt stets in der geöffneten Kirche bereit.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals einmal anders
Kleine Gemeinde lädt zum Pilgern ein

Tag des offenen Denkmals einmal anders – die kleine Gemeinde Elende im Kirchenkreis Südharz lädt diesen Sonntag zum Pilgern ein. Die ehemalige Wallfahrtskirche ist Start und Ziel der rund 1-stündigen Pilgerwanderung rund um das Dorf. Unterwegs liegen Stationen an besonders geschichtsträchtigen oder landschaftlich interessanten Stellen. Der Weg trifft auf die mittelalterliche Wegekapelle, die eine Fotoausstellung mit der Historie ihrer bisherigen Sanierung zeigt, und das ehemalige Hospital. Viel...

  • Südharz
  • 10.09.20
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Wer den Pilgerweg am Abend geht, kann solche Aussichten genießen.
2 Bilder

Kirchengemeinde geht neue Wege
Pilgerweg rund um ein kleines Dorf

Mit Beginn der Sommerferien begann auch in der kleinen Kirchengemeinde Elende im Kirchenkreis Südharz ein neues Kapitel. Ein Kapitel, das sicherlich auch in der Ortschronik vermerkt werden wird.  Ein Pilgerweg mit Start und Ziel in der ehemaligen Wallfahrtskirche St. Marien in Elende hat seinen Probebetrieb aufgenommen. Eine Stunde kann man ihn gemütlich gehen. Wer seine Gedanken jedoch treiben lässt und die schönen Aussichtspunkte genießen möchte, der kann auch einiges länger unterwegs sein. 7...

  • Südharz
  • 01.09.20
  • 87× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Die ersten Pilger treffen in ökumenischer Gemeinschaft aus Bleicherode mit Dr. Christoph Maletz ein.
3 Bilder

Pilger feierten in Elende
Von Gebeten umweht

Den diesjährigen Pilgergottesdienst in Elende feierten am Samstag gut 50 Besucher. Sie kamen aus Heiligenstadt, Nordhausen, Ilfeld, Lipprechterode und den umliegenden Gemeinden. Allein 25 von ihnen waren in ökumenischer Gemeinschaft von Bleicherode aus wieder mit Dr. Christoph Maletz gepilgert. Einiges Neue erwartete sie in dem kleinen Dorf. Der Altar stand festlich geschmückt auf der Kirchwiese, neben ihm das E-Piano, ein Traktor brummte vorbei, die Vögel zwitscherten, die Menschen saßen mit...

  • Südharz
  • 01.09.20
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort
Vergabe des Justus-Jonas-Preises im Kirchenkreis Südharz an das Pilgerprojekt in Elende.
7 Bilder

Justus-Jonas-Preis erstmals im Kirchenkreis Südharz verliehen
Willkommen in Elende

Menschen aus Politik, Kirche, Medien und Gesellschaft feierten im Kirchenkreis Südharz Anfang des Monats gemeinsam den Beginn des neuen Kirchenjahres. Der Kreiskirchenrat hatte zum Neujahrsempfang geladen. Zum zweiten Mal fand er in der 2017 eröffneten Herzschlag Jugendkirche statt. Zum ersten Mal wurde dabei der Justus-Jonas-Preis verliehen. Preisträger ist das Kirchspiel Gebra für das Pilgerprojekt in Elende. Der Nordhäuser Justus Jonas, ein enger Freund und Vertrauter Luthers, ist der...

  • Südharz
  • 05.12.18
  • 96× gelesen
Blickpunkt

Spiritueller Tourismus: Ekkehard Steinhäuser über Pilgerangebote und Willkommenskultur
Wir sind dann mal da – und offen

Pilgern boomt – spätestens seit Hape Kerkelings Bestseller. Ekkehard Stein- häuser, Präsident der Deutschen Lutherweg-Gesellschaft, spricht über das neue Interesse an einer alten religiösen Praxis und die Willkommenskultur am Wegesrand als Chance für Gemeinden. Herr Steinhäuser, wie ist die Pilgersaison 2018 in Mitteldeutschland angelaufen? Steinhäuser: Es ist für mich immer wieder überraschend, in welch großer Zahl Einzelne, Paare und Gruppen das Pilgern für sich entdecken. Die Motive dafür...

  • Eisenach-Erfurt
  • 19.06.18
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.