Pfarrer

Beiträge zum Thema Pfarrer

Kirche vor Ort

Pfarrer wechseln in die USA

Merseburg (G+H) – Der Merseburger Dompfarrer Martin Eberle und seine Frau, die Wallendorfer Gemeindepfarrerin Katja Albrecht, wechseln in die USA. Bereits zum 1. Juli haben sie ihre Arbeit in der EKM beendet und werden künftig als Pfarrer für zwei deutsche Auslandsgemeinden in der US-Hauptstadt Washington arbeiten. Der gemeinsame Umzug der beiden Theologen und ihrer zwei Töchter sei für die Familie wie ein Sechser im Lotto, sagte der Dompfarrer der Mitteldeutschen Zeitung. »Es ist äußerst...

  • Merseburg
  • 06.08.18
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort

Ein Pfarrer für Bad Düben 

Förderverein möchte eine Stelle mitfinanzierenVon Olaf Majer In Bad Düben hat sich ein Förderverein zur Unterstützung der Gemeindearbeit gegründet. Ein Ziel ist es, anteilig auch eine Pfarrstelle durch Spenden und Mitgliedsbeiträge wieder möglich zu machen. Der Weg bis zur Gründung war kein leichter. Im Grunde ist der neue Förderverein sogar aus der Not geboren: Weil der Stellenplan des Kirchenkreises nur noch eine halbe Pfarrstelle für Bad Düben vorsieht, belastet die Gemeinde nach dem...

  • Torgau-Delitzsch
  • 20.02.18
  • 101× gelesen
Kirche vor Ort
»In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen«: Der katholische Pastor i. R. Wolfgang Golla (li.) und der evangelische Pfarrer Oliver Meißner

Die Öku-WG

Einmal klingeln evangelisch, zweimal klingeln katholisch: Pfarrhaus Wienrode im Harz Von Uwe Kraus Das verflixte siebte Jahr haben wir hinter uns«, freut sich Pastor Oliver Meißner und meint eine ganz spezielle Beziehung. »Wir könnten an unsere Haustür ›Einmal klingeln – evangelisch, zweimal klingeln – katholisch‹ schreiben«, scherzt er. Denn im Pfarrhaus von Wienrode zeigen ein katholischer Pfarrer und ein evangelisch-lutherischer Gemeindepastor der Landeskirche Braunschweigs, wie gut...

  • Halberstadt
  • 05.01.18
  • 60× gelesen
Kirche vor Ort

Zahl der Pfarrer gesunken

Magdeburg (epd) – Seit 1990 hat sich die Zahl der Pfarrer in Sachsen-Anhalt halbiert. In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat sich die Zahl der Stellen von rund 2 000 auf nun 930 Pfarrer reduziert, berichtete die »Magdeburger Volksstimme«. »Weniger Mitglieder, weniger Einnahmen, die demografische Entwicklung – die Gründe liegen auf der Hand«, sagte EKM-Personaldezernent Michael Lehmann dem Blatt. »Es gibt Pfarrer, die jetzt auf einer Stelle sind, wo früher drei waren.« In...

  • Magdeburg
  • 05.01.18
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Neuer Pfarrer pünktlich zu Weihnachten

Halle (G+H) – Nach sieben Monaten der Vakanz hat die hallesche Luthergemeinde einen neuen Pfarrer. Olaf Wisch ist von Superintendent Hans-Jürgen Kant in sein Amt eingeführt worden. Bereits seit 1. Dezember versieht der 44-jährige Seelsorger seinen Dienst in der Gemeinde im Süden Halles. Wisch stammt aus Wittenberg, er studierte Theologie in Jena. Seine ersten pfarramtlichen Stationen waren Tröbnitz-Trockenborn und Ottendorf in Ostthüringen.

  • Halle-Saalkreis
  • 29.12.17
  • 6× gelesen
Blickpunkt
(Illustration: kirche.nelcartoons.de)
3 Bilder

Der Countdown läuft

Von Predigtgedanken, Fußballfreunden, Sauerkraut und Kirchenglocken: Ein Gedankentagebuch des Schlotheimer Pfarrers Frank Freudenberg in den Tagen vor Weihnachten, im vergangenen Jahr. Aufgezeichnet von Katharina Freudenberg 22. Dezember: noch 2 Tage ... 7.42 Uhr: Ein heißer Tee wärmt mir den Magen. Dann bringe ich unsere beiden Kinder zum Kindergarten. 8.04 Uhr: Großes Gewusel im Gemeindebüro. Es gibt noch viel zu organisieren: Die Liederhefte für die Gottesdienste müssen noch in...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 29.12.17
  • 31× gelesen
Aktuelles

Quereinstieg in Pfarrberuf soll leichter werden

Fakultätentag: Nachfrage zum alternativen Weg ins Pfarramt sei vorhanden Die Evangelisch-Theologischen Fakultäten wollen einen Quereinstieg in den Pfarrberuf bundesweit ermöglichen. Auf der diesjährigen Plenar­versammlung in Wittenberg berieten die Delegierten unter anderem über eine Rahmenordung für einen berufsbegleitenden Studiengang, wie Bernd Schröder vom Vorstand des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages in der Lutherstadt mitteilte. Das Thema sei bislang sehr strittig diskutiert...

  • Wittenberg
  • 20.10.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Peter Diederichs
2 Bilder

Zehntgemeinschaft sucht Urlaubsvertretungen

Von Romy Richter (epd)  Die Evangelische Zehntgemeinschaft (EZG) sucht für das kommende Jahr noch Pfarrer im Ruhestand für ehrenamtliche Gastdienste in ostdeutschen Gemeinden. In diesem Jahr seien aus Altersgründen und aus gesundheitlichen Gründen eine Reihe langjähriger und verlässlicher Unterstützer ausgestiegen, sagte Peter Diederichs, der die Gastdienste koordiniert und die EZG leitet. »Das macht sich nun bemerkbar.« Derzeit gebe es noch einige Anfragen, die bislang noch nicht abgedeckt...

  • Stendal
  • 15.09.17
  • 27× gelesen
Aktuelles

Pfarrer an ungewöhnlichen Orten

Mit einer Plakataktion, die Pfarrer an ungewöhnlichen Orten wie Tankstellen, Kneipen oder Apotheken zeigt, will der Evangelische Kirchenkreis Gelnhausen auf das 500. Reformations­jubiläum aufmerksam machen. Dazu haben sich die 25 Geistlichen des Kirchenkreises in ihrer Amtstracht an unterschiedlichen Orten fotografieren lassen. Die Plakate hängen in den Schau­kästen der Kirchengemeinden sowie an anderen Orten, wie etwa Eingangstüren zu Geschäften. »Wir wollen mit der Aktion Leute ansprechen,...

  • Weimar
  • 31.08.17
  • 14× gelesen
Eine Welt

»Pastor to go«

Sülfeld (epd) – Ein Pastor der Nordkirche will nicht länger darauf warten, dass die Menschen aus Eigeninitiative in seine Kirche kommen. Steffen Paar geht auf die Leute zu – und bietet dabei seine Arbeitskraft an. Der 36-jährige evangelische Theologe bindet sich auch die Küchenschürze um oder schlüpft in den Blaumann, wenn er Menschen in seiner Kirchengemeinde im schleswig-holsteinischen Sülfeld und Umgebung besucht. »Pastor to go – Leih dir den Pastor« heißt die Aktion. Dabei können sich die...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 13× gelesen
Feuilleton
Auf hoher See für Gäste und Crew unterwegs: Edgar S. Hasse

Seefahrt lehrt Beten

Bordseelsorge: Auf den Weltmeeren die Quellen des Glaubens entdecken Von Edgar S. Hasse Über Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) lag am Silvesterabend brütende Hitze, als ich an Bord des Kreuzfahrtschiffes »MS Europa« im klimatisierten »Club Belvedere« zur ökumenischen Andacht einlud. Vor der großen Silvestergala wollten die Passagiere des Luxus-Kreuzfahrtschiffes das Jahr besinnlich ausklingen lassen und das heilige Abendmahl feiern. Während ein katholischer Bordmusiker und ich als evangelischer...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 36× gelesen
Feuilleton

Pfarrerinnen und Pfarrern in den Kleiderschrank geschaut

Liturgische Kleidung: Deutschland ist »eine schwarze Insel im farbigen Meer der Welt« – Geschichte und Bedeutung von Talaren, Alben, Chorhemden und Stolen Von Mirjam Petermann In einer Gruppe von Geistlichen verschiedener Konfessionen und Herkunftsländer wird ein evangelischer, deutscher Pfarrer in der Regel schnell erkannt: am schwarzen Talar mit weißem Beffchen. »Deutschland ist eine schwarze Insel im farbigen Meer der Welt«, konstatiert Frank Schmidt, Leiter des Kunstdienstes der...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 192× gelesen
Kirche vor Ort
Anschauungsobjekt: Beim Fachtag Elektromobilität fachsimpeln (von links) Matthias Porzelle, Dieter Kerntopf und Hans-Joachim Döring vor dem Magdeburger Dom.

Der Pfarrer im E-Auto

Fachtag: Kirchenmitarbeiter diskutierten über Elektromobilität im ländlichen Raum Von Renate Wähnelt Ich hab’s getan!«, überschrieb Pfarrer Dieter Kerntopf aus Colbitz seinen Testbericht beim Fachtag »E-Mobilität im Verkündigungsdienst in ländlichen Räumen« am 30. März in Magdeburg. Er berichtete von einem zweiwöchigen Test-Einsatz eines fünftürigen Elektroautos im Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt ausschließlich im Gemeindedienst. 90 Kilometer ist eine Tour durch alle seine Orte...

  • Magdeburg
  • 04.08.17
  • 65× gelesen
Kirche vor Ort
Propst Christian Stawenow (links) segnet Ann-Sophie Schäfer. Ordination ist die Einsegnung in den Dienst der Kirche. Zentrales Zeichen ist dabei die Handauflegung.

Berufsziel erreicht

Nachwuchs: 29 frisch ordinierte Pfarrerinnen und Pfarrer In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) werden in diesem Jahr insgesamt 29 Theologen, 19 Frauen und 10 Männer, zu Pfarrern und Gemeindepädagogen ordiniert. Damit übertrage ihnen die EKM das Recht, öffentlich in Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen das Evangelium zu verkündigen und die Sakramente – Taufe und Abendmahl – zu spenden, teilte die mitteldeutsche Kirche mit. Diese Beauftragung gelte auf Lebenszeit....

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 236× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.