Pfarrberuf

Beiträge zum Thema Pfarrberuf

Kirche vor OrtPremium
Fifty-fifty: Elfi Runkel hat die Aufgaben der Pfarrerin im Cecilienstift übernommen, ist aber gleich-zeitig auch Gemeinde-pfarrerin.

Vorgestellt
Zwei Hälften des Theologen-Daseins

Elfi Runkel hält ihre derzeitige Situation für eine win-win-Lösung. Die 43-Jährige hat jetzt die Aufgaben als Pfarrerin im Halberstädter Cecilienstift übernommen. „Ich bin nicht der theologische Vorstand, sondern die Landeskirche hat mich beauftragt, hier mit 50 Prozent einer Vollzeitstelle die Vakanzvertretung und damit die pastoralen Dienste zu übernehmen.“ Die Pfarrerin der Reformierten Liebfrauengemeinde, die im Herbst 2016 ihren Dienst antrat, nimmt ihre neue Aufgabe gern, aber befristet...

  • Halberstadt
  • 18.10.20
  • 17× gelesen
  • 1
Aktuelles

Quereinstieg in Pfarrberuf soll leichter werden

Fakultätentag: Nachfrage zum alternativen Weg ins Pfarramt sei vorhanden Die Evangelisch-Theologischen Fakultäten wollen einen Quereinstieg in den Pfarrberuf bundesweit ermöglichen. Auf der diesjährigen Plenar­versammlung in Wittenberg berieten die Delegierten unter anderem über eine Rahmenordung für einen berufsbegleitenden Studiengang, wie Bernd Schröder vom Vorstand des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages in der Lutherstadt mitteilte. Das Thema sei bislang sehr strittig diskutiert...

  • Wittenberg
  • 20.10.17
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.