Neinstedt

Beiträge zum Thema Neinstedt

Kirche vor Ort
 Am Mahnmal der Opfer der Euthanasie zum Requiem

Gedenken
Requiem für die Opfer der Euthanasie in Neinstedt

Am Sonntag, 29.  September,  fand in der Neinstedter Lindenhofskirche  ein Requiem zum Gedenken an die Opfer der Euthanasie statt.Vor 81 Jahren begann der Abtransport von 920 Bewohnerinnen und Bewohnern aus den damaligen Neinstedter Anstalten. Seit Jahren arbeitet der Bielefelder Historiker Reinhard Neumann mit Mitarbeitenden der Evangelischen Stiftung und Seminarteilnehmenden der Fachhochschule der Diakonie in Bethel / Bielefeld an der Aufarbeitung dieses Kapitels in der Geschichte der...

  • Halberstadt
  • 02.10.19
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort
Anfeuern beim Schwimmen
3 Bilder

Diakonie
Special Olympics : Gelungene Teilnahme der Evangelischen Stiftung an den Landesspielen

Von Andreas Damm Letzte Woche fanden in Osterburg die offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt von Special Olympics statt. Insgesamt waren 20 Einrichtungen der Eingliederungshilfe mit rund 300 Sportlerinnen und Sportlern vertreten. Seit Sommer 2016 ist die Evangelische Stiftung Neinstedt Mitglied bei Special Olympics, der olympischen Vereinigung für Menschen mit einer geistigen Behinderung, und nimmt kontinuierlich am Landesauscheid teil. Dieses Mal waren 26 Sportlerinnen und Sportler...

  • Halberstadt
  • 18.09.19
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort Premium
"teamwork-wfbm" heißt die Mannschaft der Neinstedter Stiftungen: Sie ist Sachsen-Anhalt-Sieger geworden und fährt erstmals zur Deutschen Meisterschaft.

Evangelische Stiftung Neinstedt
Mit Teamwork nach Duisburg

Von Thorsten Keßler Bei der vom 16. bis 19. September in Duisburg stattfindenden Deutschen Fußballmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) wird Sachsen-Anhalt erstmals vom Team der Evangelischen Stiftung Neinstedt vertreten. Unter den mehr als 30 Werkstätten in Sachsen-Anhalt hatte "teamwork-wfbm" im Juni den Landesmeistertitel geholt und damit die Lebenshilfe Magdeburg abgelöst, deren Team zuletzt fünfmal Sachsen-Anhalt-Meister geworden war. „Es hat uns stolz gemacht,...

  • Halberstadt
  • 14.09.19
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort
Die Schwimmer bei der Einweisung
3 Bilder

Evangelische Stiftung Neinstedt
Erster Triathlon für Menschen mit geistiger Behinderung war ein voller Erfolg

Neinstedt (red) – Bei der "Hölle Special", dem ersten Triathlon für Menschen mit einer geistigen Behinderung im norddeutschen Raum, haben 80 Menschen teilgenommen. Sie absolvierten den Triathlon, zwar in der Distanz verkürzt, aber auf der Originalstrecke der Mitteldeutschen Meisterschaft "Die Hölle von Q". Das Ziel ist ebenfalls der Marktplatz von Quedlinburg. Aus Sicht der Evangelischen Stiftung war der Triathlon ein Erfolg. Nachdem die ersten Plätze in den Disziplinen an die...

  • Halberstadt
  • 02.09.19
  • 39× gelesen
Kirche vor Ort
Richtfest für den neuen Anbau

Evangelische Stiftung Neinstedt
Richtfest auf dem Marienhof

Nach nur knapp drei Monaten Bauzeit konnte am Montag, den 26. August, Richtfest für den Anbau der Bäckerei gefeiert werden.  In der Bäckerei werden täglich frisches Brot, Brötchen und auch Kuchen gebacken. Seit der Eröffnung im April 2018 wächst die Nachfrage stetig an. Dadurch ist diese Baumaßnahme notwendig. Günther Kurczyk, Leiter des Bereichs "Arbeiten und Begleiten" und verantwortlich für den Marienhof beschreibt es so: "Durch die jetzige Erweiterung wird die gesamte Backfläche...

  • Halberstadt
  • 28.08.19
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort

Tipp
"Höllisches" Rennen im Harz

Quedlinburg (red) – Erstmals wird ein Triathlon für Menschen mit geistiger Behinderung in Quedlinburg ausgetragen. Der Special Olympics Triathlon startet am 31. August um 14 Uhr am Ditfurter Kiessee, am Morgen darauf beginnt der Mitteldistanztriathlon „Hölle von Q“. Benannt ist er nach einer Quedlinburger Straße namens Hölle. Winfried Knorr vom Freizeitwerk der Evangelischen Stiftung Nein-stedt kam im vergangenen Jahr auf die Idee, den Triathlon um einen für Menschen mit Behinderung zu...

  • Halberstadt
  • 26.08.19
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
 Die Abschlussklasse 2019
3 Bilder

Die Schule ist aus
Abschlussgottesdienste in Neinstedt

Sechs Absolventinnen der Fachschule für Heilerziehungspflege beenden ihre vierjährige Ausbildung und die Schüler der Johannenschule werden in die Ferien verabschiedet. Mit dem Lied "Sing Halleluja" zogen die diesjährigen Absolventinnen der Fachschule für Heilerziehungspflege tanzend mit ihren Lehrerinnen in die Kirche ein und brachten diese förmlich zum kochen. Sichtlich erleichtert über den positiven Abschluss der Ausbildung der Absolventinnen und voller Freude der Anwesenden wurde dann auch...

  • Halberstadt
  • 04.07.19
  • 59× gelesen
Kirche vor Ort
Rätsel lösen rund ums Kuchenbacken im "Escape Room" der Evangelischen Stiftung Neinstedt auf dem Kirchentag.
2 Bilder

Mein Kirchentag
Rätsel lösen im "Escape Room"

Mit einem Escape Room war die Evangelische Stiftung Neinstedt auf dem Kirchentag in Dortmund vertreten und sorgte für gute Stimmung bei den Besuchern.  Sechs Neinstedter  Mitarbeiter waren die fünf Tage vor Ort und informierten über die Angebote der Stiftung. Der besondere Höhepunkt  des Standes war hierbei der neue Escape Room. In diesem Raum, in dem man ein Rätsel lösen muss, ging alles um das Backen. Von innen war dann auch die Bäckerei des Marienhofs in einem Panoramafoto zu sehen. Vier...

  • Halberstadt
  • 26.06.19
  • 35× gelesen
Kirche vor Ort
In Neinstedt wurde ein Friedensbaum gepflanzt.
3 Bilder

Evangelische Stiftung
Friedensbaum in Neinstedt gepflanzt

Ein Apfelbaum als Symbol des Friedens ist im Auftrag des Evangelischen Fachkrankenhauses für Psychiatrie in Neinstedt wurde am 23. Mai gepflanzt worden. Zusammen mit Oberarzt Alfred John, dem Sozialarbeiter Guntfried Remtisch, Mitarbeitenden der Pflege und Patienten ist der Baum an seinen Platz gesetzt worden. Er soll ein Zeichen für Ausgleich und innere Ruhe sein. Während des Jahresfestes der Evangelischen Stiftung Neinstedt konnten Besucher des Standes der Ergotherapie ihre Wünsche...

  • Halberstadt
  • 27.05.19
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Stolz: Das preisgekrönte Bild und eine Urkunde zeigt Manuela Methner aus Neinstedt.

Warum Manuela Methner zum ersten Mal in einen ICE stieg
Katze auf dem Dach

Ich mag Katzen«, erzählt Manuela Methner und drückt ein Plüschtier an sich. Es ist eine Katze, die die 30-Jährige ins Licht der Öffentlichkeit rückt. Sie wohnt am Osterberg in der Evangelischen Stiftung Neinstedt. Von Uwe Kraus Nach dem Tod ihrer Mutter lebte sie zunächst in einem Halberstädter Heim und zog nach dem Ende ihrer Schulzeit nach Neinstedt, wo sie die Tagesförderung für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderungen besucht. Heilerziehungspflegerin Annegret Vietze...

  • Halberstadt
  • 14.09.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Herzlich Willkommen: Stiftungsvorstand Hans Jaekel (re.) übergibt die Schlüssel an Teamleiter Michael Lange (li.).

Einzug in den »Mariannenhof«

Evangelische Stiftung Neinstedt eröffnet in der Börde ein neues Wohnhaus In diesen Tagen ziehen neue Einwohner nach Etingen: Dank 13 neuer Wohnplätze, die die Evangelische Stiftung Neinstedt hier schuf, füllt sich der »Mariannenhof«, ein historischer Vierseitenhof, mit neuem Leben. Das grundlegend sanierte Wohnhaus wurde Ende Februar offiziell eröffnet. Das Interesse war groß. Viele Bürger aus Etingen und der Umgebung wollten sich selbst ein Bild von dem Projekt machen und kamen mit den...

  • Halberstadt
  • 20.03.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Empathie und Erfahrung

50 Jahre Fachschule für Heilerziehungspflege Von Uwe Kraus Zu Schwester Margot Schorr (85) vorzudringen, gestaltet sich beim 50. Jubiläum der Fachschule für Heilerziehungspflege der Evangelischen Stiftung Neinstedt als schwierig. Viele Menschen wollen mit ihr reden. Sie gilt als Mutter der Einrichtung. In der Mitte der 1960er Jahre hat sie die Ausbildung konzipiert. 1966 erfolgte der erste Lehrgang im »Seminar für Heilerziehungspflege« in Neinstedt, ein Jahr später der offizielle Start...

  • Halberstadt
  • 21.11.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Wohn- und Erlebnishof in Etingen: Ab Oktober können die ersten Bewohner einziehen.

Neinstedter Stiftung baut Vierseithof um

Neues Zuhause für Menschen mit Behinderung entsteht in der Börde Wohnen auf dem Bauernhof, eigenes Obst und Gemüse anbauen, mit Tieren zusammen sein: Das möchte die Evangelische Stiftung Neinstedt Menschen mit Behinderungen in Etingen (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt) ermöglichen. Wie der Pädagogisch-Diakonische Stiftungsvorstand Hans Jaekel bei der Vorstellung des zweiten Jahresberichts in Neinstedt mitteilte, habe eine Familie der Stiftung den Vierseitenhof im vergangenen Jahr zur...

  • Haldensleben-Wolmirstedt
  • 10.08.17
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.