Landessynode

Beiträge zum Thema Landessynode

Blickpunkt
Jan Lemke nach der Wahl.

Landessynode hat gewählt
Jan Lemke wird Präsident des Landeskirchenamtes

Die Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat am heutigen Freitagvormittag (16.4.) Dr. Jan Lemke aus Magdeburg zum Präsidenten des Landeskirchenamtes gewählt. Lemke hat sich gegen Dr. Almuth Werner durchgesetzt. Er wurde im dritten Wahlgang mit 75 Stimmen und so mit der erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit von 84 Abstimmenden gewählt. Beide Kandidierenden waren vom Nominierungsausschuss der EKM vorgeschlagen worden. Lemke tritt die Nachfolge von Brigitte Andrae, der...

  • Eisenach-Erfurt
  • 16.04.21
  • 77× gelesen
Aktuelles

Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare
Statement der Jugendsynodalen

Statement der Jugendsynodalen zum Beschluss der Landessynode über Gottesdienstliche Handlungen anlässlich der Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare "Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm." (1 Joh 4,16b) Im Moment blicken wir noch mit gemischten Gefühlen auf den Beschluss der Landessynode. Als ursprüngliche Antragssteller*innen haben wir uns eine konkretere und direktere Formulierung gewünscht. Wir vermissen das deutliche Bekenntnis der Landeskirche zur...

  • Erfurt
  • 07.12.19
  • 251× gelesen
  • 4
  • 1
Aktuelles
Zieleinlauf
6 Bilder

Bischofswahl
Drei Bischofskandidaten präsentierten sich in Halle

Halle (epd) - Zwei Kandidaten und eine Kandidatin für das Amt des Landesbischofs der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) haben sich am Samstag in der Marktkirche in Halle der Öffentlichkeit vorgestellt. Zunächst hielten die Bewerber Friedrich Kramer aus Wittenberg, Karsten Müller aus Halle und Ulrike Weyer aus Plauen jeweils einen Vortrag zum Thema "Aufstehen und Auferstehen in Kirche und Gesellschaft". Danach stellten sie sich den Fragen des Publikums. Dabei gingen sie unter...

  • Halle-Saalkreis
  • 29.04.19
  • 278× gelesen
  • 3
  • 1
Kirche vor Ort
Stand nicht zur Abstimmung: Der Antrag an die Synode auf Amtszeitverlängerung der Landesbischöfin wird vom Landeskirchenrat gestellt. Im Bild heben die Synodalen ihre Stimmkarte zur Abstimmung, um einen Antrag in einen Ausschuss zu verweisen.

Dissens offen zutage getreten

Synode: Eine Chronologie der Ereignisse des späten Mittwochnachmittags bei der Herbsttagung in Erfurt, die für Ratlosigkeit und in Teilen für Unverständnis sorgten. Von Willi Wild Damit hatte keiner der 80 Syno­dalen gerechnet, als kurz vor dem Abendbrot Synodenpräses Dieter Lomberg noch zwei Entscheidungen aus dem Landeskirchenrat angekündigte. Vermutlich hätten sich die Synodalen bei der Aussprache zum Bericht der Präsidentin des Landeskirchenamtes, Brigitte Andrae, kürzer gefasst, wenn sie...

  • Erfurt
  • 30.11.17
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.