Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

Feuilleton

Der Messias und das Evangelium
Auf der Suche nach der Kirchenmusik in einem Oratorium

Von Sebastian Saß Es könnte eigentlich verhältnismäßig einfach sein oder jedenfalls so ablaufen wie immer: Man entscheidet sich als Kirchenmusiker unter Berücksichtigung der eigenen sowie der Leistungsfähigkeit seiner Chöre (finanzielle Erwägungen spielen auch eine Rolle) für ein größeres oratorisches Werk, besorgt sich die Partitur, lernt sie, probt mit den Chören und versucht, alle technischen und finanziellen Probleme zu lösen. Und dann hofft man, am Tag der Aufführung ein gutes Stück...

  • Landeskirche Anhalts
  • 13.05.19
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort

Hochkarätige Kirchenmusik

Dessau (red) – Zahlreiche hochkarätige Konzerte sind auch in diesem Jahr in den Kirchen der Landeskirche Anhalts zu erleben. Ein soeben erschienener Flyer fasst 50 Aufführungen und musikalische Gottesdienste in Dessau-Roßlau, Köthen, Bernburg, Gernrode, Zerbst und vielen weiteren Orten zusammen. »Unsere Landeskirche ist nicht groß, doch das musikalische Leben hier in Anhalt ist überaus reich und vielfältig«, sagt Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius, Dezernentin für Kirchenmusik. Wichtiger...

  • Landeskirche Anhalts
  • 25.03.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Angekommen: Debora und Florian Zschucke sind Kirchenmusiker im Kirchenkreis Dessau
Musik ist ihr Leben

Das Radio laufen lassen, einfach um Hintergrundbeschallung für andere Tätigkeiten zu haben, ist für Debora und Florian Zschucke undenkbar. »Musik müssen wir bewusst wahrnehmen. Einfach so nebenbei funktioniert das bei uns nicht«, sagt Florian Zschucke. Von Danny Gitter Die Musik hat bei dem jungen Ehepaar auch sonst einen zentralen Platz in seinem Leben eingenommen. Die beiden 30-Jährigen sind Kirchenmusiker. Anfang des Jahres sind sie von Halle, wo sie jahrelang gelebt haben, mit ihrer...

  • Dessau
  • 07.09.18
  • 51× gelesen
Kirche vor Ort
Florian Zschucke hat am 1. April seine Arbeit aufgenommen.

Personalie
Einführung von Kantor Florian Zschucke

Jeßnitz (G+H) – Im Gottesdienst am Pfingstmontag in der Kirche St. Marien wird Florian Zschucke als Kantor für die Region Mulde-Fuhne eingeführt (14 Uhr). Damit ist er für den Orgeldienst unter anderem in Bobbau, Jeßnitz, Wolfen-Nord und Raguhn zuständig und leitet auch den Kirchenchor der Region. Die Einführung übernimmt Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius. Zschucke tritt die Nachfolge von Friedgard Steimecke an, die auch nach dem Eintritt in den Ruhestand 2007 ehrenamtlich als Kirchenmusikerin...

  • Dessau
  • 29.05.18
  • 41× gelesen
Kirche vor Ort

Mehr als 350 Konzerte im Jahr

Dessau-Roßlau (G+H) – Zahlreiche hochkarätige Konzerte sind in diesem Jahr in den Kirchen Anhalts zu erleben. Ein soeben erschienener Flyer fasst 50 Auffüh- rungen und musikalische Gottesdienste in Dessau-Roßlau, Köthen, Bernburg, Gernrode, Zerbst und vielen weiteren Orten zusammen. Insgesamt finden jährlich mehr als 350 Kirchenkonzerte und musikalische Gottesdienste statt. Wichtiger Kooperationspartner ist unter anderem das Anhaltische Theater. Im Herbst wird am 16. September in der...

  • Dessau
  • 09.04.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Kindersingwoche mit Königin Esther 

Großer Auftritt im Ballenstedter Schlosstheater: Am 10. Februar ging dort eine der beiden Aufführungen des Kindermusicals »Esther« von Ingo Bredenbach über die Bühne. Eine Winterferienwoche lang hatten 47 Mädchen und Jungen dafür geprobt sowie die Kostüme und Kulissen gebastelt. Im Vordergrund links Kirchenmusikerin Birgit Wassermann, die die Aufführung am vorletzten Tag der Kindersingwoche leitete, sowie in der Bildmitte Richard Werblow aus Dessau-Roßlau in der Rolle des Mordechai und Fabienne...

  • Ballenstedt
  • 20.02.18
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort

Freude im Advent: Festliche Musik in der Dessauer Marienkirche

Zum traditionellen Adventsblasen lädt das Anhaltische Posaunenwerk am 23. Dezember, 18 Uhr, in die Marien­kirche in Dessau-Roßlau ein – hier ein Foto vom Konzert des vorigen Jahres. Wegen des stets großen Besucherandrangs ist die Generalprobe um 14 Uhr am gleichen Tag öffentlich. Unter der Leitung des Dessauer Kreis­posaunenwartes Andreas Köhn vereinen sich zu diesem Konzert rund 90 Trompeter, Posaunisten, Hornisten, Tenorhornspieler, Tubisten und andere Bläser aus Posaunenchören in Anhalt und...

  • Dessau
  • 29.12.17
  • 12× gelesen
Feuilleton

Weltliche Choralmusik

Sollen auch weltliche Lieder in den Gottesdiensten der Gemeinden gesungen werden? Katja Schmidtke hat bei Kirchenmusikern in Anhalt nachgefragt. Kirchenmusiker Sebastian Saß aus Bernburg antwortet: Ich halte sehr viel von neuen Liedsammlungen, wenn sie im Leben der Gemeinden (das ist nicht nur der Gottesdienst) Fuß fassen können. Unsere Lieder brauchen – Gott sei Dank! – sehr lange, sich zu bewähren und ihren Schatz mehr oder weniger offenzulegen. »Weltliche« Lieder haben meiner Meinung nach...

  • Dessau
  • 19.12.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Wirkt auch als Chorleiterin: Dieses Foto von Kirchenmusikerin Martina Apitz entstand in der Jakobskirche bei einer Probe für das Pop-Oratorium »Luther«. Sängerinnen und Sänger aus Köthen führten es Ende August zusammen mit vielen anderen Chören in Wittenberg auf.

Der wunderbare Klang der Orgel

Kirchenmusikdirektorin Martina Apitz hat seit 34 Jahren in der Köthener Jakobsgemeinde ihr musikalisches Zuhause Von Sylke Hermann Die Musik begleitet Martina Apitz schon immer. Sie ist Teil ihres Lebens. Mit 18 beginnt sie in Leipzig an der Musikhochschule zu studieren, Klavier und Orgel. Damit steht fest: Die Hallenserin will die Musik zu ihrem Beruf machen. Martina Apitz ist Kirchenmusikdirektorin in der Jakobsgemeinde Köthen. Aber wie wurde sie, was sie heute ist? »Unsere Familie«,...

  • Köthen
  • 07.11.17
  • 17× gelesen
Feuilleton

Reformation und Kirchenmusik

Leipzig (epd) – Die Wechselwirkung von Reformation und Kirchenmusik ergründet eine neue Sonderausstellung im Leipziger Bach-Museum. Dazu geht die Schau insbesondere auf den Einfluss von Reformator Martin Luther (1483–1546) auf den Barockkomponisten Johann Sebastian Bach (1685–1750) ein, wie Museumsleiterin Kerstin Wiese sagte. »Bach repräsentiert die lutherische Kirchenmusik wie sicherlich kein anderer«, ergänzte Wiese. Die Ausstellung thematisiert zunächst allgemeine Bezüge zwischen Luther,...

  • Weimar
  • 08.10.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort

Seminar für Kirchenmusiker

Herzberg (G+H) – Die klassische Kirchenmusik ist der Schwerpunkt eines Aufbauseminars für ehren- und nebenamtliche Kirchenmusiker vom 13. bis 15. Oktober in Herzberg/Elster. Organisten und Chorleiter erhalten die Möglichkeit unter der Anleitung von erfahrenen Kirchenmusikern grundlegende und weiterführende Kenntnisse zu erwerben sowie Anregungen für ihre praktische Arbeit zu erhalten. Im Zentrum steht die Gottesdienstvorbereitung, für die in der Praxis meistens nur wenig Zeit zur Verfügung...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 5× gelesen
Aktuelles
Posaunenklänge, das Pop-Oratorium »Luther« oder Chormusik: Kirchenmusikalische Höhepunkte im Reformationsjahr in MitteldeutschlandGrafik: G+H

Gesungene Reformation

Die Palette der kirchenmusikalischen Höhepunkte im Reformationsjahr 2017 reicht von Luthers eigenem Liedschaffen über große Oratorien bis hin zu Musicals. Von Michael von Hintzenstern Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, vor allem Luthers Lieder wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche. Für ihn war die Musik »eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes«. 1524 schuf er zusammen mit dem »Ur-Kantor« der evangelischen Kirchenmusik, dem in Kahla geborenen und in...

  • Weimar
  • 12.01.17
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.