Gera

Beiträge zum Thema Gera

Kirche vor Ort

Gera
Superintendent in Amt eingeführt

Hendrik Mattenklodt ist am vergangenen Samstag als Superintendent für den Kirchenkreis Gera in sein Amt eingeführt worden. Den Gottesdienst unter dem Motto "Die Freude am Herrn ist unsere Stärke" (Nehemia 8,10) leitete die Regionalbischöfin der Propstei Gera-Weimar, Friederike Spengler. In seiner Predigt griff Mattenklodt das Thema auf und zeigte am Beispiel des Baus und der Weihe der Geraer Johanniskirche vor 135 Jahren, wie wichtig das Engagement jedes Einzelnen für einen "Kirchenbau" ist....

  • Gera
  • 21.09.20
  • 49× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Ausgezeichnet: Franz Beutel (l.) und Nour Al Zoubi

Integrationspreis
Nour, der Pastor und die Kanzlerin

"Am 8. Mai 2015 fuhr ich mit dem syrischen Familienvater Younis Al Zoube von Gera zum Flughafen Berlin-Tempelhof“, erinnert sich der Geraer Pastor Franz Beutel. „Younis’ Ehefrau mit den sechs Kindern war der Familiennachzug gestattet worden – nach einem Jahr Trennung. Nour, die 17-Jährige, lief ihrem Vater freudig entgegen. Der kleine vierjährige Bruder umklammerte seinen Hals, schmiegte sich an ihn und weinte und weinte.“ Der Pastor vergisst diesen Moment des Wiedersehens nicht. Von Elke...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Christine Lieberknecht
Zwischen Kabinett und Kanzel

Gera (red) – Die Ökumenische Akademie Gera lädt am 23. September, 10 Uhr, zu einem Vortrag im Rahmen der Reihe "Akademie am Vormittag" ein. Gastreferentin ist Christine Lieberknecht. "Die Pfarrerin und ehemalige Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen spielt noch immer eine wichtige Rolle im Land", so Akademie-Direktor Pfarrer Frank Hiddemann. Im Geraer Lutherhaus wird sie zum Thema "Von der Freiheit eines Christenmenschen – Zwischen Kabinett und Kanzel" sprechen. Die Akademie am Vormittag...

  • Gera
  • 15.09.20
  • 31× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Druckreif: Ronald Schuch am Sieb-druckkarussell, das er bei der Grün-dung seines Unternehmens vor 26 Jahren anschaffte.
2 Bilder

Porträt
Ein Hardrocker, der Choräle liebt

Tags Trompetespielen in der Kirche, nachts Bassgitarre in der Heavy-Metal-Band. Für Ronald Schuch kein Widerspruch. Die Abendkonzerte hat der Geraer Christ inzwischen aufgegeben. Die Leidenschaft für den Metal-Stil nicht. Seit über 25 Jahren produziert er Hardrock zum Anziehen. Von Elke Lier Meine Trompete werde ich wohl irgendwann mal mit ins Grab nehmen.“ Das sagt Ronald Schuch und beschreibt so seine Liebe zum Instrument. „Nie wird es mir zu viel, zu den wöchentlichen Proben oder...

  • Gera
  • 13.08.20
  • 16× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Kulinarisches aus Somalia, Syrien und Eritrea hat Christian Kurzke zusammen-getragen.

Rezepte und Lebensgeschichten von Flüchtlingen
Integration beginnt am Tisch

Die Gemeinde Rüderdorf-Kraftsdorf und ihr Pfarrer Christian Kurzke sind über die Stadt-grenzen Geras hinaus bekannt. Die Ideen, Aktionen und Projekte helfen vorwiegend Binnenflüchtlingen und Christen vor Ort in Syrien, Irak und im Libanon, Menschen, die in ihrer Heimat geblieben sind. Aktuell erwartet der Initiator eine weiter Lieferung: 250 Kilogramm der "Seife der Hoffnung" aus Syrien. Von Wolfgang Hesse Im letzten Jahr organisierte Christian Kurzke "Wer kommt, bringt Essen mit!" Hinter...

  • Gera-Weimar
  • 18.07.20
  • 57× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Hendrik Mattenklodt

Superintendent tritt Dienst im September an
Hybridmotor für Gera

Lange hat es gedauert, nun hat der Kirchenkreis Gera einen neuen Superintendenten. Hendrik Mattenklodt war bisher Gemeindepfarrer im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt. Beatrix Heinrichs hat mit ihm über die neue Aufgabe gesprochen. Vom 12-Kirchen-Land geht es in die drittgrößte Stadt Thüringens. Sind die Koffer schon gepackt? Hendrik Mattenklodt: Nicht ganz, wir sind noch auf Wohnungssuche. Was aber griffbereit liegen muss, sind Talar und Bibel – und Wanderschuhe samt Fahrradschlüssel. Der...

  • Gera
  • 17.07.20
  • 40× gelesen
Kirche vor Ort

Gera
Kirchengemeinde startet Videoformat

Gera (red) – Mit "Sofasachen" hat die Stadtkirchengemeinde Gera ein neues Videoformat gestartet. Auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde ist die erste Folge „Metal, Mozart, Maden“ zu sehen. In der 15-minütigen Premierensendung wird Ronald Schuch vorgestellt. Der Geraer ist Geschäftsführer der Firma „Under Pressure“, die vor allem Werbeartikel für Heavy Metal Bands herstellt. Ronald Schuch ist langjähriges Mitglied des Posaunenchores der Kirchengemeinde. Bewegend erzählt er von diesen beiden Welten....

  • Gera
  • 01.07.20
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Hendrik Mattenklodt
2 Bilder

Gera
12-Kirchen-Pfarrer wird Superintendent

Gera (red) – Hendrik Mattenklodt ist neuer Superintendent für den Kirchenkreis Gera. Der Pfarrer wurde mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit gewählt. Mitbewerber war Pfarrer Thomas Groß. Das Wahlverfahren hatte sich zunächst aufgrund der Corona-Einschränkungen verzögert. Wann der neue Superintendent sein Amt antritt, ist noch unklar. Zunächst muss seine bisherige Pfarrstelle im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt übergeben werden. Zum Kirchenkreis Gera gehören etwa 15 000 Gemeindemitglieder. Er...

  • Jena
  • 24.06.20
  • 215× gelesen
Kirche vor Ort

Christliche Gemeinschaftsschule Gera
Spendenaktion ins Stocken geraten

Gera (red) - Noch Anfang März verkündete Philipp Seidel, Geschäftsführer beim Schulträger der Christlichen Gemeinschaftsschule Gera, wie sehr sich die Christliche Gemeinschaftsschule Gera über die Spendenbereitschaft der Geraer freue. Zu diesem Zeitpunkt waren binnen sechs Wochen bereits 513,28 EUR gesammelt wurden. Mittels kleiner Spar-Häuschen hatte die CGG Ende Januar die Menschen in und um Gera gebeten, für dringend benötigtes Mobiliar des neuen Schulbaus zu spenden. Zu diesem Zweck waren...

  • Gera
  • 04.05.20
  • 34× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Restaurantfachfrau und Mama: Mit dem Familiencafé der freikirchlichen Gemeinde möchte Joschika Meyer einen Ort schaffen, an dem Kinder Gäste sein dürfen, statt bloß als Störenfriede wahrgenommen zu werden.

Gera
Wird der Kaffee nun kalt?

Joschika Meyer und Ehrenamtliche der freikirchlichen Gemeinde "Relationship" bauen in der ostthüringischen Stadt ein Familiencafé auf. Die Corona-Krise hat auch vor diesem Projekt nicht Halt gemacht. Von Elke Lier "W ir wollten am 18. April eine große Einweihungsfeier mit geladenen Gästen veranstalten und am 21. April eröffnen. Das ist nun alles auf unbestimmte Zeit verschoben“, so Joschika Meyer. Mit dem Familiencafé für Gera wollte sie eigentlich im Frühling durchstarten. Die Idee...

  • Jena
  • 01.05.20
  • 42× gelesen
Aktuelles

Gedanken zum Karfreitag
In der Nacht des Schmerzes: Die Liebe überlebt

 Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden 2. Korinther 5, Vers 17 Karfreitag ist das kleine Ostern. Denn auch der Karfreitag hat die Welt verändert. Neues ist geworden. Das schärft uns der Predigttext (2. Kor 5,14-21) ein. In diesem Jahr stehen wir nicht unter dem Kreuz. In diesem Jahr sehen wir nicht den tropfenden Schwamm und die Nägel im Fleisch. In diesem Jahr sehen wir, was sich geändert hat. Nachdem die Nacht des Schmerzes...

  • Weimar
  • 10.04.20
  • 79× gelesen
  • 1
  • 1
Kirche vor OrtPremium
Ohne Flügel: Simone Schmidt, Koordinatorin der "Sempers"-Engel, ist mit ihrer bordeauxroten Jacke in Gera-Lusan gut erkennbar.

Ehrenamt in Gera
Engel in Bordeauxrot

Hinter ihrer Arbeit steht ein christlicher Gedanke: Seit einem Jahr besuchen die "Sempers"-Engel einsame Menschen. Etwas tun gegen Altersarmut und Einsamkeit – das ist die Idee der „Sempers“-Engel. Die Abkürzung steht für "Senioren mit Perspektive". Vor zwei Jahren wurde der Verein in Kaufungen bei Kassel gegründet. In Gera ist die Initiative unter dem Dach der Jumpers angesiedelt. Simone Schmidt, Koordinatorin im Minijob, leitet die Ehrenamtlichen an, die die alten Menschen im Wohnquartier...

  • Gera-Weimar
  • 20.08.19
  • 149× gelesen
Kirche vor Ort
Schüler der CGG lassen die Zeit-kapsel in den Grundstein ein.

Gera: Grundsteinlegung für christliche Schule
Schulcampus wächst

Nachdem die Christliche Gemeinschaftsschule Gera im Jahr 2014 ihren Schulbetrieb aufgenommen hat, folgt nun schon der nächste Schritt: Bis zum Sommer 2020 soll ein neues Schulgebäude entstehen. In der vergangenen Woche wurde anlässlich des jährlichen Schul-festes der Grundstein für den ersten Bauabschnitt gelegt. Die Schüler der Christlichen Gemeinschaftsschule übernahmen dabei eine wichtige Aufgabe: Sie setzten die Zeitkapsel in den Grundstein. Darin enthalten sind neben einer Bibel und...

  • Gera
  • 04.07.19
  • 102× gelesen
Aktuelles

Bluesmesse im Zwötzener Pfarrhof

Gera (red) – Die Kirchengemeinde Gera-Zwötzen lädt zu einer Bluesmesse in den Pfarrhof. Am 28. Juni, 20 Uhr, soll mit Musik und Texten an die Jugendkultur und die Offene Arbeit der Kirchen in der DDR erinnert werden. In Anlehnung an die 68er-Bewegung hatte sich in der DDR eine eigene, oppositionelle Jugendszene entwickelt: die Tramper. Erkennbar an langen Haaren, ausgewaschenen Jeans, Parka und "Jesuslatschen" wurden ihre Anhänger bald Opfer staatlicher Repression. In diesem Kontext gewann der...

  • Gera
  • 24.06.19
  • 85× gelesen
Kirche vor Ort
Zur Altersvorsorge gehöre auch die geistig-emotionale Ebene, sagte Propst i. R. Hans Mikosch (r.) in Gera.

Ökumenische Akademie: Hans Mikosch gibt Tipps für den (Un-)Ruhestand
Altwerden ist nichts für Feiglinge

Von Elke Lier  Der Mensch ist nicht für Zwecke da. Die Gnade, leben zu dürfen, ohne sich rechtfertigen zu müssen ohne Taten, Titel und Verwendungsnachweis – das ist Humanität!“ Eindringlich erinnerte Gastredner Hans Mikosch seine Zuhörer daran, diese Tatsache nicht zu vergessen, wenn man im Alter mit nachlassender Kraft und labiler Gesundheit konfrontiert werde. „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ – Mikosch hob das gleichnamige Buch von Joachim Fuchsberger hoch und bemerkte, dass nur der...

  • Gera
  • 26.05.19
  • 82× gelesen
Kirche vor Ort
Friederike Spengler

Pröpstin: Den Sonntag schützen

Gera (red) – Die Regionalbischöfin des Sprengels Gera-Weimar, Pröpstin Friederike Spengler, hat sich für eine Stärkung des Sonntags ausgesprochen. Die promovierte Theologin äußerte sich im Zusammenhang mit dem neuen Thüringer Feiertag, dem Weltkindertag am 20. September. Nach einer Entscheidung des Thüringer Landtags soll er ab diesem Jahr als neuer Feiertag eingeführt werden. Ob es einen weiteren Feiertag in Deutschland geben müsse, darüber könne man unterschiedlicher Meinung sein, so...

  • Gera-Weimar
  • 17.03.19
  • 40× gelesen
Aktuelles

Kandidatin stellt sich vor

Gera – Friederike Spengler aus Weimar hat sich am 23. September mit einem Gottesdienst in der Geraer Johanniskirche als Kandidatin für das Amt des Regionalbischofs Gera-Weimar vorgestellt. »Bei allem was ich tue, bin und bleibe ich Pfarrerin«, sagte Spengler, die derzeit als Persönliche Referentin der Präsidentin des Landeskirchenamts in Erfurt arbeitet. Die Kandidatin betonte, dass Dialogbereitschaft für sie eine entscheidende Voraussetzung für die Arbeit einer Pröpstin sei. Sie stehe für...

  • Gera
  • 27.09.18
  • 33× gelesen
Aktuelles

Von der »Zählsorge« zur Seelsorge

Gera (G+H) – Mit einem Gottesdienst am 2. September in der Geraer Salvatorkirche hat sich Kristóf Bálint, Superintendent in Bad Frankenhausen, als Kandidat für das Amt des Regionalbischofs Gera-Weimar vorgestellt. Der Theologe ermutigte die Gemeinden, von der derzeitigen »Zählsorge« wieder zur Seelsorge zurückzukehren. Einkehr und Stille sowie Dankbarkeit seien Hoffnungsträger im Alltag, sagte er. Im Anschluss an den Gottesdienst beantwortete Bálint Fragen zu seinen Zielen als möglicher...

  • Gera-Weimar
  • 14.09.18
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.