Gemälde

Beiträge zum Thema Gemälde

Kirche vor OrtPremium
Einmalig: Die große Plastiksammlung des französischen Bildhauers Jean-Antoine Houdon (1741–1828) ist in einem eigenen Saal zu sehen.
2 Bilder

Herzogliches Museum Gotha
Kluge Entscheidung des Herzogs

Das Herzogliche Museum in Gotha ist eins der schönsten Museen Deutschlands. Dank der Initiative von Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha ist es entstanden und bietet heute einzigartige Sammlungen, die auf coronakonformen Wegen betrachtet werden können. Von Doris Weilandt Es ist still um Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha, der in einem prachtvollen Oktogon über seine Kunstschätze wacht. Der Bau des Museums geht auf seine Initiative zurück. Da die Mittel der Staatskasse nicht...

  • Gotha
  • 10.04.21
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Originalgemälde der Frauen der Reformationszeit in Eisleben zu besichtigen

Auf der Titelseite der Ausgabe Nummer 4 zum 29. Januar waren Bilder von Frauen der Reformationszeit abgebildet, die Mariana Lepadus gemalt hat. Die Originale hängen im ehemaligen Refektorium des Augustiner-Eremiten-Klosters St. Annen in der Lutherstadt Eisleben. Das Kloster wurde 1516 in Anwesenheit von Martin Luther und Johannes Staupitz geweiht. Der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, Joachim Rost, schrieb dazu: »Der Saal wird in den Wintermonaten als Gottesdienstraum genutzt und auch für...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 11.08.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.