Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Kirche vor OrtPremium

Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit: Kirchen in Dessau-Roßlau profitieren von zusätzlichem Engagement
Großer Zuspruch in der Gemeinde

Ein fehlender Schulabschluss oder eine abgebrochene Ausbildung, Krankheit oder Sucht, ein geringes Selbstwertgefühl durch immer neue Fehlschläge – die Gründe, warum Menschen lange Zeit keine Arbeitsstelle finden, sind vielfältig. Um sie zu unterstützen gibt es in Sachsen-Anhalt das Programm »Stabilisierung und Teilhabe am Arbeitsleben«. In Dessau nützt es nicht nur den betroffenen Männern und Frauen, sondern wirkt sich auch positiv auf Gesellschaft und Kirche aus. »Das Landesprogramm setzt...

  • Landeskirche Anhalts
  • 31.01.19
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Zuverlässig: Auch kleine Führungen durch die Stiftskirche kann die ehemalige Kirchenälteste Helga Budig anbieten.

Anhalter Kreuz: Helga Budig aus Gernrode prägt seit Jahrzehnten das Gemeindeleben
Das hält mich im Leben

Ich bin hier in Gernrode geboren und werde hier wohl auch sterben«, sagt Helga Budig. »In der Kirche hier bin ich getauft und konfirmiert, habe meinem Mann das Ja-Wort gegeben. Uwe Kraus Und unsere beiden Kinder sind den gleichen Weg gegangen.« Die 77-Jährige hat die Stunden nicht gezählt, die sie in der Stiftskirche Sankt Cyriakus zu Gernrode verbracht hat. »Ich habe mich dem Ehrenamt verschrieben.«  … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • Landeskirche Anhalts
  • 13.12.18
  • 51× gelesen
Aktuelles
"Wir sind dabei": 24 Gemeindebriefredaktionen meldeten am Fachtag bereits konkretes Interesse zur Teilnahme im Portal  an. Die ersten wollen nach Abschluss der Pilotphase bereits im Januar mit der Umsetzung beginnen.
44 Bilder

Neues Internetportal wird Produktion von Gemeindezeitungen erleichtern
Den "schlafenden Riesen" Gemeindebrief wecken

Die Zukunft der zahlreichen kleinen Gemeindezeitungen stand am Samstag im Mittelpunkt einer Fachtagung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM).  Dabei ging es vor allem um ein neues Internet-Portal für die Gemeindeblätter, das die Redaktion der Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" im Auftrag der EKM und der Landeskirche Anhalts aufgebaut hat. Von Dirk Löhr Erfurt/Weimar- Ein Dorf, eine Kirche, ein Pfarrer - dieser Dreiklang ist in der Mitte Deutschlands längst Geschichte. Ein...

  • Eisenach-Erfurt
  • 22.10.18
  • 282× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Drei der Aktiven: Um das Kirchengebäude und ein reges Gemeindeleben kümmert sich der Gemeindekirchenrat (v. l.) um den Vorsitzenden Matthias Gommlich, hier mit Christel Krüger und Eberhard Ganzer.
2 Bilder

Die Mischung macht es

Vorgestellt: Eine kleine Gemeinde am Stadtrand von Zerbst schafft es, ihre Kirche baulich zu erhalten und mit Leben zu füllen. Von Helmut Rohm Die Kirche ist top. Das Pfarrhaus ist frisch renoviert. Und was wir als kleine Gemeinde auf die Beine stellen, das ist schon aller Ehren wert.« Voller Stolz sind diese Worte von Matthias Gommlich, dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates von St. Marien Ankuhn in Zerbst. Sie beschreiben, was das Leben ausmacht in der gerade 230 Glieder zählenden...

  • Zerbst
  • 25.06.18
  • 128× gelesen
Kirche vor Ort

Pfarrer im Ehrenamt

Ordinationsgottesdienst für Andreas Janßen Eine eigene Pfarrstelle wollte er nie haben, aber als Pfarrer Gottesdienste feiern, Menschen taufen, trauen oder beerdigen schon. Am 28. April (17 Uhr) wird Andreas Janßen in der Dessauer Kirche St. Peter im Stadtteil Törten als Pfarrer im Ehrenamt in die Kirchengemeinde St. Peter und Kreuz hineinordiniert, in der er seit 15 Jahren im Verkündigungsdienst wirkt – mit Predigerausbildung, aber nicht ordiniert. »Wichtig ist: Ich bin und bleibe Pfarrer...

  • Dessau
  • 20.04.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Miteinander: Nach dem Jubiläumsgottesdienst feierten die Besucher bei Kaffee und Kuchen weiter.
2 Bilder

Geöffnet an 365 Tagen im Jahr

Jubiläum: Die Evangelische Stadtmission in Dessau ist seit 100 Jahren ein Anlaufpunkt für Bedürftige Von Danny Gitter Was in der Stadt fehlen würde, wenn es sie nicht gäbe? »Unsere Besucher hätten keinen festen Anlaufpunkt, wo sie ein günstiges Mittagessen bekämen und vor allem auch der Einsamkeit ausweichen könnten«, sagt Marlies Hartmann, die seit 1999 Vorsitzende der Evangelischen Stadtmission Dessau ist. 100 Jahre gibt es die Einrichtung schon. Am 6. April wurde das mit einem...

  • Dessau
  • 13.04.18
  • 25× gelesen
Kirche vor Ort

»Pflegestelle der Nation«

Runder Tisch: Pflegende Angehörige unterstützen Der »Runde Tisch Pflege« hat am 14. März die Situation von pflegenden Angehörigen in Sachsen-Anhalt in den Blick genommen. »Pflegende Angehörige benötigen selbst Unterstützung«, sagte die Staatssekretärin im Sozialministerium, Beate Bröcker (SPD), auf der sechsten Tagung des Gremiums in Dessau-Roßlau. »Sie tragen eine hohe Verantwortung und dürfen damit finanziell und organisatorisch nicht allein gelassen werden.« Die Gesundheitsberatung...

  • Dessau
  • 23.03.18
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Elf Frauen und Männer, die das Anhalter Kreuz bekamen, zusammen mit Kreisoberpfarrerin Annegret Friedrich-Berenbruch (li.), Kirchenpräsident Joachim Liebig (3. v. li.) und Pfarrerin Ina Killyen (re.)

Die Unverzichtbaren

»Anhalter Kreuz«: Viele der 2017 Ausgezeichneten machen sich für die Kirchenmusik stark Sie arbeiten oft im Hintergrund und sind doch unverzichtbar für ihre Gemeinde, und sie tragen eine hohe Verantwortung«, würdigte Kirchenpräsident Joachim Liebig am vergangenen Sonntag in der Dessauer Auferstehungskirche elf Frauen und Männer aus Anhalt. Dort wurde der Festgottesdienst zur Auszeichnung mit dem Dankzeichen »Anhalter Kreuz« gefeiert. Er erhielt besondere Pracht durch die Musik des...

  • Dessau
  • 22.11.17
  • 171× gelesen
Kirche vor Ort
Professorin Beate Hofmann

Die Zukunft: Das Ehrenamt

Theologische Tage an der Uni in Halle zur Zukunft der Kirche Von Claudia Crodel Weniger Mitglieder, weniger Geld, weniger Hauptamtliche in der Kirche. Welche Konsequenzen hat diese Entwicklung für die Kirche und Kirchengemeinden? Da scheinen kirchliche Laien, also Nicht-Theologen, zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Muss das Verhältnis zwischen den Hauptamtlichen und den Ehrenamtlichen deshalb neu definiert werden? Darum ging es bei den Theologischen Tagen an der Theologischen Fakultät...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort
Prädikantin Cornelia Gebhardt

Bereicherung

Ehrenamtliche in der Verkündigung Die Prädikantinnen und Prädikanten der EKM haben sich auf der Huysburg bei Halberstadt getroffen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verkündigungsdienst hatten dazu mit Propst Christian Stawenow, Oberkirchenrat Michael Lehmann und Kirchenrat Thomas Schlegel Vertreter der Kirchenleitung eingeladen. Dietlind Steinhöfel sprach mit Prädikantin Cornelia Gebhardt (Greiz) über das Treffen. Wer oder was sind die Prädikanten in der EKM? Gebhardt: Das sind...

  • Halberstadt
  • 14.09.17
  • 105× gelesen
Kirche vor Ort
Preisträger: Die evangelische Dorfkirche »St. Philippi und Jacobi« in Rodishain wird von der Elterninitiative Drachenland saniert.

»Goldener Kirchturm« in Thüringen geht nach Rodishain

Kirchbauvereine: Anerkennung für ehrenamtliches Engagement wird in Thüringen und Sachsen-Anhalt vergeben Mit dem diesjährigen »Goldenen Kirchturm« in Thüringen wurde die Elterninitiative Drachenland in Rodishain, einem Ortsteil von Nordhausen, geehrt. Die mit 3 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde zum Jahrestreffen der Thüringer Kirchbaufördervereine in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) verliehen. Laut EKM saniert der Verein in Rodishain seit 2013 die Dorfkirche und den...

  • Südharz
  • 04.08.17
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.