Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Aktuelles

Podcast Bienen Grenzen schützen
Schützen, mal etwas Wertvolles

Liebe Mitmenschen! Wie bereits in der letzten Folge angekündigt geht es heute um die Bienen und das Imkern. Kerstin besucht seit April einen Imkerkurs und Bernd hat schon seit 12 Jahren Erfahrung mit seinen Bienen. Beide sind fasziniert von dem Wesen der Bienen. In der Bibel ist von bedrohlichen Bienenschwärmen die Rede und von Gottes Kraft im Moment der Bedrohung. "Schützen, mal etwas Wertvolles" so lautet der Titel unserer 8. Folge. Es wird deutlich, die eigenen Grenzen zu schützen ist für...

  • Apolda-Buttstädt
  • 15.05.20
  • 36× gelesen
Kirche vor Ort
1905 im Oßmannstedter Pfarrgarten: der Hausherr Ferdinand Gerstung (Mitte), Nachbarpfarrer und später Bienenprofessor in Jena, August Ludwig aus Taubach (rechts), und Prof. Krpinski aus Mähren
2 Bilder

Dorfpfarrer und Bienenvater

Religion und Naturwissenschaft – für den Pfarrer und Imker Ferdinand Gerstung aus Oßmannstedt waren dies keine feindlichen Brüder. Von Christine Lässig So mancher Pfarrer ist als Prediger und Seelsorger vergessen, als Pomologe oder Imker, Literat oder Landwirtschaftsexperte nicht. Der Thüringer Theologe und Bienenforscher Ferdinand Gerstung gehört zu ihnen. »Ein bisschen klein geraten«, mögen die Oßmannstedter Bauern gedacht haben, als sie 1886 ihren neuen Pfarrer ankommen sahen mit seiner Frau...

  • Apolda-Buttstädt
  • 05.03.18
  • 241× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.