Stile Antico

13. April 2019
17:00 - 18:30 Uhr
Kirchplatz 6, 99869, Günthersleben-Wechmar

Eröffnungskonzert der Thüringer Bachwochen

Edin Karamazov — Laute und Zither

JOHANN SEBASTIAN BACH
Motetten „Komm Jesu komm“ BWV 229 und „Jesu, meine Freude“ BWV 227

sowie Werke von Johann Christoph und Johann Michael Bach,
Michael Praetorius, Jacob Handl, Hans Leo Hassler u. a.

Mit Stile Antico eröffnet eines der weltweit führenden Vokalensembles die Thüringer Bachwochen 2019. Den Anlass für dieses schöne Festival-Debüt bietet ein besonderes Jubiläum: Vor 400 Jahren starb Veit Bach, der Urvater der Thüringer Bachfamilie, in Wechmar. Ihm zu Ehren präsentieren die zwölf englischen Sänger ein Programm, das Johann Sebastian Bachs Motetten in den Kontext seiner Familie und seiner musikalischen Vorfahren stellt.
Die Vita von Stile Antico enthält neben Konzerten in den führenden Konzertsälen der Welt auch drei Grammy-Nominierungen und Kooperationen mit namhaften Solisten und Ensembles, darunter auch dem Popmusiker Sting. Mit ihm hat auch der bosnische Lautenist Edin Karamazov musiziert, der hier ebenfalls zu erleben ist. Seine Zwischenspiele verbinden die Vokalkompositionen – und sind eine besondere Hommage an Veit Bach, spielte der doch vortrefflich auf dem „Cythringen“, einem volkstümlichen Zupfinstrument.

Eintritt 45 € | 30 € | 15 € – ermäßigt 40 € | 25 € | 10 €

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen