Von Kunstwerken und Heiligenlegenden

17. Mai 2020
13:00 - 14:00 Uhr
Domplatz 16-17, 06618, Naumburg (Saale)

Sonderführung durch den Domschatz zum Internationalen Museumstag

Das Domschatzgewölbe im Naumburger Dom, eines der größten romanischen Gewölbe Mitteldeutschlands, beherbergt die sakralen Kostbarkeiten des Doms. Zum Internationalen Museumstag zeigen wir Ihnen diese außergewöhnliche Schatzkammer. Geschichten und Legenden ranken sich um die dort ausgestellten Kunstwerke und Heiligen und erzählen Ihnen Überraschendes aus der Zeit des Mittelalters. Wozu diente einst der von Lucas Cranach d.Ä. geschaffene Maria-Magdalena-Altar oder die Naumburger Johannesschüssel? Vermochte die Strahlenkranzmadonna im 16. Jahrhundert den Dombrand zu stoppen und rettete so die Stifterfiguren? Jedes Kunstwerk schlägt ein neues Kapitel der wechselvollen Domgeschichte auf.

Autor:

EKM aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen