Ausstellung
Eisleben: "Schätze der Pilgerstraßen Sachsen-Anhalt"

12 Roll-up Schautafeln sind im Jahr 2021 an wechselnden Ausstellungsorten auf Wanderschaft durch Sachsen-Anhalt. Die St. Jakobus- Gesellschaft Sachsen-Anhalt startet mit der Ausstellung „Schätze der Pilgerstraßen“ eine zusammenfassende Schau von archäologischen Bodenfunden mit Pilgerartefakten von Ausgrabungen durch das Landesamt Halle. An 11 Orten mit Pilgertraditionen sollen die Tafeln im gesamten Bundesland ausgestellt werden. Der Beginn wird am 18. Januar im Zentrum Taufe in der Lutherstadt Eisleben gemacht. Trotz der schwierigen Corona- Bedingungen soll die Ausstellung ermutigen, im HEILIGEN JAHR im Rahmen der Möglichkeiten auf Pilgerschaft auch im engsten Wohnumkreis zu gehen. Ein HEILIGES JAHR wird immer dann im spanischen Santiago de Compostela, dem Zielort der Jakobuswege ausgerufen, wenn der Gedenktag des Heiligen Jakobus (25.07.) auf einen Sonntag fällt. Weltweit rückt die Pilgertradition somit in den Blickpunkt. Die Jakobus- Vereinigungen in Deutschland stellen ihre Aktivitäten unter das Motto: „Brich auf – Jakobus erwartet dich“. Gastgeber für einen Monat ist nun die St. Petri-Pauli-Kirche in Lutherstadt Eisleben und erwartet zu den ortsüblichen, täglichen Öffnungszeiten die Gäste zur stillen Betrachtung. Zu den weiteren Ausstellungsorten sind Hinweise auf der Homepage www.jakobusweg-sachsen-anhalt.de erhältlich. Über den Verlauf der Ausstellung wird aktuell berichtet.

Autor:

St. Jakobi Online- Redaktion Sebastian Bartsch aus Eisleben-Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen