Stiftung Senfkorn feiert 20 Jahre
860.000 Euro für evangelische Kitas

Die Baumpflanzung begleiteten Henrich Herbst, Paul Andreas Freyer, OKR Große und Lars Chrestensen.
  • Die Baumpflanzung begleiteten Henrich Herbst, Paul Andreas Freyer, OKR Große und Lars Chrestensen.
  • Foto: Dirk Buchmann
  • hochgeladen von susanne sobko

Mit dem Pflanzen einer Ulme am Evangelischen Kindergarten „St. Andreas“ in Kammerforst wurde heute symbolisch der 20. Geburtstag der Stiftung Senfkorn gefeiert. Im Jahr 2001 in Ei-senach von der ehemaligen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen mit 300.000 Euro gegründet, umfasst das Stiftungskapital heute 6,134 Millionen Euro. In den vergangenen 20 Jah-ren konnte die Stiftung mehr als 150 Evangelische Kindertagesstätten mit einer Fördersumme von über 860.000 Euro unterstützen. Seit 2021 erfolgt die Förderung im gesamten Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Am 5. Mai soll das Jubiläum der Stiftungs-gründung mit einem Festakt gewürdigt werden.

Gegründet wurde die Stiftung, um einen wirkungsvollen Beitrag für den Erhalt und die Förderung Evangelischer Kindertagesstätten in Thüringen leisten zu können. „Die Kindergärten haben eine lange und gute Tradition. Viele junge Menschen konnten hier prägende Erfahrungen machen, Gemeinschaft erfahren und christlichen Glauben erleben“, betont Dirk Buchmann. „Wie bei ei-nem Baum oder einem Senfkorn beginnt alles ganz klein. Mit Fürsorge und Begleitung kann dar-aus aber etwas Großes erwachsen. Und das möchte die Stiftung Senfkorn auch in den nächsten 20 Jahren erreichen“, so Buchmann.

Mit den jährlichen Erträgen aus dem Stiftungskapital werden die Kindertagesstätten in Thüringen bei der Erhaltung und Erweiterung ihrer Räumlichkeiten und Ausstattung, bei der Fort- und Wei-terbildung ihres Personals sowie bei innovativen Projekten und die Umsetzung guter Ideen finan-ziell unterstützt. Für die Kindergärten und ihre Träger sind das vielfach Maßnahmen, die das ei-gene Budget überschreiten. Im Rahmen des jährlichen Antragsverfahrens und des Aktionstages können sie sich deshalb um eine Förderung bewerben, welche im Regelfall ein Drittel der Ge-samtkosten beträgt.

Aktuell gibt es im Gebiet der EKM 361 Evangelische Kindertagesstätten, in denen rund 28.000 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt betreut werden.

Autor:

susanne sobko aus Eisenach-Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen