Premium

Hospiz- und Palliativverband
Das Recht der Kinder auf Trauer

Die Charta für trauernde Kinder und Jugendliche plädiert auch dafür, dass Betroffene all ihre Gefühle ausdrücken können, ohne bewertet zu werden.
  • Die Charta für trauernde Kinder und Jugendliche plädiert auch dafür, dass Betroffene all ihre Gefühle ausdrücken können, ohne bewertet zu werden.
  • Foto: Aleksey – stock.adobe.com
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Tod und Sterben gehören oftmals zu gesellschaftlichen Tabus. Vor allem Kinder und Jugendliche werden mit dem Thema alleingelassen. Das kritisiert die Ostthüringer Regionalbischöfin Friederike Spengler.

Eine angemessenere Beteiligung von Kindern an Trauerprozessen hat die Ostthüringer Regionalbischöfin Friederike Spengler angemahnt. Von der Übergabe ihrer Kinderbuch-Sammlung an den Thüringer Hospiz- und Palliativverband (THPV) Anfang Juni in Erfurt verspreche sie sich einen besseren Blick auf Kinder und Jugendliche in der Trauer, sagte ein Sprecher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM).

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen