Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Diana Steinbauer

Gott »Hallo« sagen

Kommentar von Diana Steinbauer Meine Freundin Anja hat mit Gott nicht viel am Hut. Als wir einmal gemeinsam in Prag waren und den Hradschin besichtigten, fragte sie mich plötzlich mit Blick auf den Veitsdom: »Na, willst du Gott nicht schnell ›Hallo‹ sagen?« Ich wollte tatsächlich und nahm mir eine stille Zeit, während Anja weiter das Gelände erkundete. Sie hatte mein Bedürfnis gespürt, mir eine kurze Auszeit zu gönnen und Gott nahe zu sein, zur Ruhe zu kommen und zu beten. Viele Menschen...

  • Weimar
  • 31.08.17
  • 21× gelesen
Katharina Freudenberg, Vikarin in Holzthaleben

Trost für die Geknickten: Ein Licht gegen die Resignation

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jesaja 42, Vers 3 Von Katharina Freudenberg Wenn ich am Abend an ihrem kleinen Haus vorbeigehe, dann leuchtet immer ein Licht. Zwischen den Blumen, die sich hinter der Scheibe abzeichnen, steht eine große Kerze in einem Glas. Im Sommer, wenn die Dämmerung erst spät einsetzt, sehe ich es nur schwach. Aber im Winter, wenn es am frühen Abend schon stockduster ist, dann hebt sich das Licht...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 31.08.17
  • 73× gelesen

Spanien: Zahl der Flüchtlinge gestiegen

Genf (epd) – Die Internationale Organisation für Migration (IOM) warnt vor einer drohenden Flüchtlingskrise in Spanien. In diesem Jahr seien bereits über 9 000 Flüchtlinge in Spanien angekommen, das seien fast 1 000 mehr als im gesamten vergangenen Jahr. Spanien stehe derzeit vor einer vergleichbaren Situation wie zuletzt Griechenland und Italien. Besonders erschreckend ist laut IOM, wie klein die Boote seien, mit denen sich Flüchtlinge über das Mittelmeer aufmachten. Angeblich soll eine solche...

  • Weimar
  • 24.08.17
  • 9× gelesen

Ältere Arbeitnehmer

Gütersloh/Berlin (epd) – Unternehmen sollten einer Experten-Studie zufolge viel stärker als bislang ältere Arbeitnehmer integrieren. Angesichts einer langfristig zurückgehenden Zahl an Arbeitnehmern könnten ältere Beschäftigte für Unternehmen besonders wertvoll sein, heißt es in einer in Gütersloh veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung.

  • Wittenberg
  • 24.08.17
  • 4× gelesen

Bundestagswahl: Themen, die bewegen

Köln (epd) – Soziale Gerechtigkeit ist für die meisten Deutschen nicht das wichtigste Thema bei der Wahl. Zwar erklärten 38 Prozent der Befragten in einer YouGov-Umfrage, dass soziale Gerechtigkeit für ihre Wahlentscheidung sehr wichtig sei. Weitere 31 Prozent halten das Thema für wichtig. Noch mehr Menschen finden jedoch die Themen Rente (74 Prozent), soziale Sicherheit (73 Prozent), Schutz vor Terrorismus und Verbrechen (72 Prozent) sowie Gesundheitsversorgung (71 Prozent) wichtig oder sehr...

  • Magdeburg
  • 24.08.17
  • 6× gelesen

Verein will Änderungen beim Wahlrecht

Berlin (epd) – Angesichts der Bundestagswahl am 24. September fordert der Verein »Mehr Demokratie« ein Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderung sowie für Ausländer, die seit Längerem in Deutschland leben. Zudem solle das aktive Wahlalter für Bundestagswahlen auf 16 Jahre gesenkt werden: »In einer Demokratie ist grundsätzlich jedem Menschen das Recht zuzugestehen, sich an Wahlen und Abstimmungen zu beteiligen. Die Gesellschaft muss überprüfen, ob es gerechtfertigt ist, ganzen Gruppen das...

  • Magdeburg
  • 24.08.17
  • 9× gelesen

Namen

Der evangelische Theologe und Autor Ulrich Parzany ist alarmiert und befremdet von der Haltung vieler Theologen in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD): »Ich verstehe nicht, dass man empfiehlt, in Kindergärten nicht mehr zu beten«, so Parzany. Wer meine, mit »Herabminderung« des eigenen Glaubens und Relativierungen des Wortes Gottes Anerkennung zu finden, habe »schon verloren«. Die Kirche brauche eine Veränderung, Gottes Wort müsse wieder eine zentrale Stellung in den Gottesdiensten...

  • Magdeburg
  • 24.08.17
  • 13× gelesen

Zahl der Woche: Rund 88 Prozent ...

... der Arbeitnehmer in Deutschland waren 2015 mit ihrer Arbeit zufrieden oder sehr zufrieden, so eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Im EU-Schnitt fanden 86 Prozent ihre Arbeitsbedingungen gut oder sehr gut. Für die Studie wurden in 35 europäischen Ländern 43 850 Erwerbstätige befragt. Am positivsten bewerteten Österreicher (93 Prozent) und Nieder­länder (92 Prozent) ihre Arbeit. Am geringsten war die Zufriedenheit in Frankreich (79,9 Prozent). Für eine positive...

  • Weimar
  • 23.08.17
  • 9× gelesen

Spendenrückgang bei der Katastrophenhilfe

Einen deutlichen Spendenrückgang muss die Diakonie-Katastrophenhilfe verkraften. Von Benjamin Lassiwe 2016 nahm das evangelische Werk nur rund 21,1 Millionen Euro Spendengelder ein. Das ist rund ein Drittel weniger als 2015, als noch 32,2 Millionen Euro gespendet wurden. Während 2015 mit dem Erdbeben in Nepal eine Katastrophe lange die Medien in Deutschland beherrschte, habe es 2016 nur wenige Krisen gegeben, die prominent in der öffentlichen Wahrnehmung vertreten waren, sagte die...

  • Weimar
  • 23.08.17
  • 18× gelesen

Konflikte sind normal

Ermutigung: Evangelische Kirche fordert mehr Lust am konstruktiven Streit Konflikt ist in einer Demokratie keine Krise, sondern Normalfall. So steht es in einem neuen Papier der evangelischen Kirche. Sie fordert zu mehr Lust am konstruktiven Streit auf – und will sich dabei offenbar selbst auch mehr in die Pflicht nehmen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) fordert zu mehr Beteiligung an der demokratischen Auseinandersetzung in Deutschland auf. Verglichen mit anderen Ländern sei die...

  • Weimar
  • 23.08.17
  • 5× gelesen

Sei mutig und kleide dich mit Demut

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus, Vers 5,5 b Von Friedemann Sommer Woran erkennt man Christen? An der Kleidung! Kleider machen Leute. Das ist etwas Wunderbares. Von gut angezogenen Menschen sind wir hingerissen. Einen Mann im hübschen Hemd schauen wir gerne an. Eine Frau im perfekten Kleid – wie anmutig. Alles nur Äußerlichkeiten? Nein. Auch Gott ist ein Ästhet! Und er schenkt uns Christen ganz besondere Kleidung. Doch der Reihe nach. Der...

  • Bad Salzungen-Dermbach
  • 23.08.17
  • 12× gelesen

Begleitung im Glauben

Kommentar von Anke Pfannstiel Ein kleiner Mensch, frisch in der Welt angekommen, soll in der christlichen Gemeinschaft aufwachsen, begleitet, gestärkt, beschirmt. Es ist ein Grund zur Freude, dass sich auch heute viele Eltern – wieder oder immer noch – für die Taufe ihres Kindes entscheiden und das Fest zu einem bis ins Detail vorbereiteten freudigen Höhepunkt werden lassen. Möglicherweise auch dann, wenn ihre eigene Beziehung zur Kirchengemeinde und vielleicht sogar zu ihrem Glauben diffus...

  • Weimar
  • 23.08.17
  • 5× gelesen

Weltweit: Helfer oft Opfer von Gewalt

Bonn (epd) – Seit Anfang vergangenen Jahres sind nach Angaben des Bündnisses »Aktion Deutschland Hilft« weltweit mehr als 400 humanitäre Helfer Opfer von Angriffen geworden, mehr als 160 von ihnen wurden dabei getötet, teilte die Organisation zum Welttag der humanitären Hilfe am 19. August mit. Betroffen seien Ärzte, Krankenpfleger und Psychologen, aber auch Sicherheitsberater, Ingenieure und Logistiker. Mit dem Welttag der humanitären Hilfe ehren die UN seit 2009 all jene, die unter Einsatz...

  • Weimar
  • 22.08.17
  • 9× gelesen

USA: Echo auf Trumps spätes Statement

Washington (epd) – Die verspätete Verurteilung der rassistischen Ausschreitungen mit drei Toten in Charlottesville (Virginia) durch US-Präsident Donald Trump wurde von Kirchenvertretern unterschiedlich aufgenommen. Der Bischofsrat der mehrheitlich schwarzen African Methodist Episcopal Kirche nannte die Ereignisse »Hassverbrechen« und Terrorismus und kritisierte, Trump hätte von Anfang an den rassistischen Hintergrund der Vorfälle benennen müssen. Der katholische Kardinal Charles Chaput...

  • Weimar
  • 22.08.17
  • 9× gelesen

Gesprächstraining für Paare

Naumburg (G+H) – Vom 10. bis 12. November findet in der Familienbildungsstätte Naumburg, Neusstraße 47, ein Gesprächstraining für Paare statt. Bei dem Kurs »Erlebnis – Partnerschaft – Liebe. Das Beziehungs-Coaching für Paare« üben Paare grundlegende Gesprächsfertigkeiten. Dann bespricht jedes Paar für sich in einem eigenen Raum Themen, die aktuell für die Partnerschaft wichtig sind. Der Kurs wird in ökumenischer Zusammenarbeit durchgeführt von: Familienbund im Bistum Magdeburg und im Land...

  • Naumburg-Zeitz
  • 22.08.17
  • 5× gelesen

Pessimistischer Zukunftsblick

Frankfurt a.M./Bielefeld (epd) – Eine deutliche Mehrheit der Juden in Deutschland nimmt Antisemitismus als großes Problem wahr und sieht deswegen sehr pessimistisch in die Zukunft. Dies geht aus einer Studie der University of Applied Sciences Frankfurt am Main (UAS) und des Bielefelder Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) hervor, die am Montag veröffentlicht wurde. Die Studie »Jüdische Perspektiven auf Antisemitismus in Deutschland« besteht aus zwei Teilen: einer...

  • Weimar
  • 18.08.17
  • 16× gelesen

Kirche will sich um Singles kümmern

Wittenberg (epd) – Die evangelische Kirche will sich mehr um Singles kümmern. Die Kirche habe keine passenden Angebote für Menschen, die freiwillig oder unfreiwillig alleine leben, sagte Martin Rosowski vom Evangelischen Zentrum Frauen und Männer zum Abschluss der Themenwoche »Familie, Lebensformen und Gender« auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation. Dabei standen Aspekte wie Familienmodelle, Selbstdefinition und -bestimmung im Mittelpunkt der Veranstaltungen in der Lutherstadt. Das...

  • Wittenberg
  • 18.08.17
  • 8× gelesen

Tafeln fordern »Armutsbeauftragte«

Berlin (epd) – Fünfeinhalb Wochen vor der Bundestagswahl hat der Bundesverband Deutsche Tafeln e.V. neun Forderungen für mehr soziale Gerechtigkeit formuliert. Sie reichen von kostenlosen Kitas und Universitäten über die Einführung des Schulfachs Ernährungsbildung bis hin zur Förderung von Ehrenämtern im Steuerrecht. Außerdem müssten »Armutsbeauftragte« in Bund und Ländern eingerichtet werden. Obwohl die Wirtschaft im achten Jahr in Folge wachse und die Arbeitslosigkeit auf ein Rekordtief...

  • Weimar
  • 18.08.17
  • 7× gelesen

Zahl der Woche: Knapp 6 000 Besucher ...

... in sieben verschiedenen Sprachen hat der Segensroboter »BlessU-2« auf der Wittenberger Weltausstellung Reformation gesegnet. Am häufigsten gewünscht wurden rund 4 000 deutschsprachige Segen, mehr als 800 in hessischem Dialekt, rund 500 englische und 125 spanische, teilte die hessen- nassauische Kirche mit. Seit dem 20. Mai und noch bis zum 10. September präsentiert sich die evangelische Landeskirche mit dem Kommunikationsexperiment und der LichtKirche auf der Wittenberger...

  • Wittenberg
  • 18.08.17
  • 7× gelesen

Rettungseinsätze gestoppt

Mahnung: Evangelische Kirche erinnert an humanitäre Pflichten Nach dem Stopp mehrerer Rettungseinsätze von Hilfsorganisationen im Mittelmeer hat der Verein Sea-Watch die Bundesregierung dazu aufgefordert, die Kooperation mit Libyen im Kampf gegen Schlepper vorerst zu beenden. Am Wochenende hatten »Ärzte ohne Grenzen«, Sea-Eye und »Save the Children« ihre Rettungseinsätze für schiffbrüchige Flüchtlinge im Mittelmeer beendet. Libyen hatte zuvor eine Ausweitung seiner Hoheitsgewässer...

  • Weimar
  • 18.08.17
  • 10× gelesen

Lutherbibel-Design wird ausgezeichnet

Die Schmuckschuber-Editionen der Lutherbibel 2017 erhalten den Red Dot Award für Kommunikationsdesign. Die Juroren vergaben das Siegel an das Projekt für die Lutherbibel und unterstrichen damit ihre konzeptionelle und kreative Leistung, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart mit. 24 Experten hatten Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen bewertet. Die Verleihung des Preises findet am 27. Oktober in Berlin statt. Zum...

  • Wittenberg
  • 18.08.17
  • 10× gelesen

Namen

Die Braunschweiger Pröpstin Uta Hirschler hat eine zunehmend gnadenlosere Gesellschaft kritisiert. »Im Alltag unserer Welt herrschen Strategien und Planungen«, sagte die leitende evangelische Theologin zum Auftakt einer Predigtreihe. »Effektivere Nutzung von Ressourcen, das Erzielen von Umsatz und Ertrag wirken auf einzelne Menschen nicht selten wie ein Hamsterrad, in dem immer schneller, weiter und besser gelaufen werden muss.« Hirschler warb dafür, andere Erfahrungen und Neuanfänge zu...

  • Weimar
  • 18.08.17
  • 5× gelesen

Himmel, Arsch und Luther

Kommentar von Gerd-Matthias Hoeffchen Donnerwetter! Wenn man sich mit Martin Luther beschäftigt, wird man irgendwann auch auf seine Sprache stoßen. Tatsächlich fühlt man sich bei der Lektüre seiner Zitate frappierend an die heutige »hate speech« erinnert; die »Hassrede« – jene neu aufkommende Verrohung der Sprache, die in unsäglichen, aber quotenträchtigen Talkshows in die Wohnzimmer flimmert und endlos wiederholt wird in den sozialen Medien. Auch Luthers Zeit war eine Periode der »hate...

  • Weimar
  • 16.08.17
  • 22× gelesen

Namen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den katholischen Eugen-Bolz-Preis erhalten. Mit der Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge habe sie »ein wichtiges Zeichen der Humanität gesetzt und in der Politik ein Beispiel christlicher Nächstenliebe gegeben«, sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx. Der Preis erinnert an den württembergischen Staatspräsidenten und katholischen Widerstandskämpfer Eugen Bolz (1881–1945), der wegen seiner Unterstützung eines...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 8× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.